×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mit Aurora, Alex Vargas u.v.m.

»Ray Cokes Night« in Berlin

Seit 35 Jahren ist er schon im Geschäft, interviewte in Radio und Fernsehen und moderierte eine Reihe großer Musikformate. Nun bekommt Ray Cokes im Berliner Funkhaus seine eigene, monatliche Show und hat bereits bei der Premiere prominente Gäste zu bieten.
Geschrieben am
Ray Cokes hat schon vieles rund um das Thema Musik gemacht. Er war Moderator bei MTV –  ehe es zu Ende ging mit dem guten alten US-amerikanischen Musik-Fernsehen und das neue »Musik«-fernsehen mit seinen Teen Moms und Kardashians daher kam, war als Wahlbelgier Teil der Belgium's Got Talent-Jury und veröffentlichte zuletzt eine Autobiografie. Jetzt startet er sein nächstes Projekt.

Mit seiner eigenen »Ray Cokes Night« feiert der gebürtige Engländer am 29. April Premiere im Berliner Funkhaus, monatliche Shows sollen folgen. Und schon die erste Veranstaltung erweist sich als musikalisch gut aufgestellt. Neben der Norwegerin Aurora sind auch Alex Vargas, Liam X und Albin Lee Meldau mit von der Partie.

Weitere Informationen zur Veranstaltung findet ihr hier.