×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Das Geheimnis ihres Erfolges

Radio 4 live

3. April, Magnet, Berlin. Das große Endsiebziger Punkrock-No-Wave-Revival in seiner vom Hype recht unbelasteten charmanten Kleinausgabe: herzlich willkommen zu Radio 4, Donnerstag auf den Brettern des netten Magnet-Clubs in der Greifswalder zu Berlin. Pünktlich um 22:15 auf die Bühne, eine Stunde da
Geschrieben am

3. April, Magnet, Berlin. Das große Endsiebziger Punkrock-No-Wave-Revival in seiner vom Hype recht unbelasteten charmanten Kleinausgabe: herzlich willkommen zu Radio 4, Donnerstag auf den Brettern des netten Magnet-Clubs in der Greifswalder zu Berlin. Pünktlich um 22:15 auf die Bühne, eine Stunde das Bringeralbum "Gotham“ Revue passieren lassen, etwas mit Herrn Schneider TM herumgealbert, in der Zugabe den großen "Mission Of Burma“ gehuldigt und mit "New Disco“ den Abend viel zu früh beschlossen: wahrlich fast nur Gutes, was man über die Kapelle aus NYC sagen kann. Das Geheimnis ihres Erfolges? Wuchtiger Bass, zurückhaltend akzentuierende Gitarre, etwas Perkussion, aufmerksames Lauschen bei "The Clash“ und erfreulich wenig Firlefanz. Eine ach so politische Band ohne deutliches Statement zum Krieg? Zu verschmerzen, da die und alle Anwesenden sowieso dagegen sind und das auch keinen weiter stört. Da Radio 4 aber mit gutem Grund viel künstlerische Nähe zur verblichenen "Gang Of Four" nachgesagt wird: "I Love A Man In Uniform“ wäre schon ein schönes Statement gewesen. Solltet Ihr hingehen, wenn die vorbeischauen!