×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

This Is Hardcore

PULP

Natürlich ist das hier überragend. PULP sind die britischen BRUCE SPRINGSTEEN, und überragend ist ein Wort, das ich niemals auf SPRINGSTEEN anwenden würde. Im besten Fall (z. B. "The River") kann der zu Tränen rühren. PULP können das nicht. Alle haben diesen distanzierten Effekt: THE BEATLES, SOFT M
Geschrieben am

Autor: intro.de

Natürlich ist das hier überragend. PULP sind die britischen BRUCE SPRINGSTEEN, und überragend ist ein Wort, das ich niemals auf SPRINGSTEEN anwenden würde. Im besten Fall (z. B. "The River") kann der zu Tränen rühren. PULP können das nicht. Alle haben diesen distanzierten Effekt: THE BEATLES, SOFT MACHINE, BOWIE oder PULP. Es ist fremd und clever zu glauben, daß Worte und Stil wichtiger sind als Anziehungskraft. Es passiert in Deinem Kopf. Bei SPRINGSTEEN gibt es dieses Sich-Öffnen, wie für eine Frau. Bei PULP stellt man sich in einige Entfernung, um den turn of phrase zu bewundern. Es ist fantastisch und großartig und emotional, all das. Nur: Das Herz ist nicht clever. Es wird interessant sein, Cocker auf dem Tiefpunkt seiner Karriere zu hören.