×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

15 Minuten-Track »Dschungelabenteuer« online

Prinz Porno und Kollegah im Dschungel

Prinz Porno und Kollegah erfinden den Prog Rap. Ihr »Dschungelabenteuer« ist eine 15minütige Story-Telling-Schaubude, ohne Geschichte und Pointen.
Geschrieben am
Nicht enden wollenden Rap-Tracks scheinen in Mode zu sein. Statt sich jedoch, wie Eko Fresh über 1000 Bars durch die eigene Biographie zu ackern, wählen Prinz Porno und Kollegah den Weg der großen Dichter und erleben fiktionale »Dschungelabenteuer«. Passend ausstaffiert ist der 15minüter mit einem Video in Comic-Optik.

Prinz Pi nennt sich zwar mittlerweile wieder Prinz Porno, bleibt aber ansonsten beim hart erarbeiteten Schwiegersohn-Image treu und mimt im Abenteuertrack den smarten Forscher, während Kollegah ganz seinem charakteristischen Bodybuilder-Style dient. Zusammen begeben sich die beiden MCs auf die Spuren von Indiana Jones, wirken dabei allerdings eher wie zwei Schuljungen, die stolz auf ihren Aufsatz zum Thema »Mein tollstes Ferienerlebnis« sind.

Dieses »Dschungelabenteuer« liefert in 15 ewig erscheinenden Minuten leider ebenso wenige Pointen, wie die aktuelle Staffel des Dschungelcamps. Technisches Können und lyrische Einfälle werden zum reinen Selbstzweck. Fast scheint es, als wollten die beiden mit diesem Track die Ära des Prog Rock im Deutschrap einläuten. 

Prinz Porno

pp = mc2 (Deluxe Version)

Release: 09.01.2015

℗ 2015 Keine Liebe