×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Das sind die Nominierten

popNRW Preis 2016

Am 26. August wird in Köln zum fünften Mal der popNRW Preis verliehen. Illegale Farben, LGoony, Golf und Donots zählen zu den Nominierten.
Geschrieben am
Acts wie AnnenMayKantereit, Love A oder Messer schmücken sich bereits mit ihm und auch in diesem Jahr können sich neue Bands aus Nordrhein Westfalen wieder Hoffnungen auf den popNRW Preis machen.  

Der Preis wird in zwei Kategorien verliehen. 2015 wurden Woman aus Köln als beste »Newcomer« ausgezeichnet. Das sind die Nominierten in diesem Jahr:
 

Albrecht Schrader
AniYo
Kore
Astairre
Blackberries
Broccoli
Jelly
Eck & Sey
Giant Rooks
I am Jerry
Illegale Farben
LGoony
Planetarium
Rymm
Suzan Köcher  

Die zweite Kategorie zeichnet bereits bekanntere Bands und Acts aus. Im vergangenen Jahr bekamen Von Spar den Preis als »Outstanding Artist«. In diesem Jahr sind folgende Acts nominiert:
  

Bergfilm
Bersanin Quartett
Coma
DONOTS
EA80
Golf
Grandbrothers
Japanische Kampfhörspiele
KMPFSPRT
REKK
Rocco Konserve & Band
Satin Jackets
$erious Klein
The Day To
The Rats and Wolves  

Wer den Preis bekommt, entscheidet eine neunköpfige Jury, zusammengesetzt aus JournalistInnen und anderen VertreterInnen der Musik-Branche. Die Gala findet am 26. August im Rahmen der c/o Pop in Köln statt. Der Newcomer-Preis ist mit € 2,500 dotiert, der »Outstanding Act« bekommt € 10.000 Euro.