×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alben vom 24.08.07

Platten der Woche

Freunde, der Sommer ist vorbei. Und in ein paar Minuten wird Europa untergehen, hat Jochen Distelmeyer ja eh schon prophezeit. Nichtsdestotrotz: Es gibt sie noch, die Felsen in der Brandung. New Model Army und die Gebrüder Ween zum Beispiel und auch Nick Drake ist aus den Fluten auferstanden. Aber a
Geschrieben am

Freunde, der Sommer ist vorbei. Und in ein paar Minuten wird Europa untergehen, hat Jochen Distelmeyer ja eh schon prophezeit. Nichtsdestotrotz: Es gibt sie noch, die Felsen in der Brandung. New Model Army und die Gebrüder Ween zum Beispiel und auch Nick Drake ist aus den Fluten auferstanden. Aber auch gutes Neues wird an Land gespült: The Cribs spielen mittlerweile in der ersten Liga, unser September-Cover-Act M.I.A. sowieso. Viel Spaß mit den Alben der Woche, ausgewählt von Intro.

The Enemy - We'll Live And Die In These Towns

New Model Army - High
Geben wir es doch zu: Sie haben uns durch unsere Jugend begleitet, warum also nicht auch bis ins hohe Alter? Nach 27 Jahren und mit dem mittlerweile zehnten Studioalbum ist Justin Sullivan zurück, der angry old man des britischen Polit-Rock.

M.I.A. - Kala

K.I.Z. - Hahnenkampf

Against Me! - New Wave

The New Pornographers - Challengers

Nick Drake - Family Tree
Ein Rarities-Album des begnadeten Songwriters, mit Demoaufnahmen, die noch vor seinem ersten Album entstanden.

Ween - The Friends EP
Die spinnerten Brüder Dean und Gene sind zurück. Ihrem Album 'La Cucaracha', das im Herbst erscheint, geht diese 5-Track-EP voraus, die mit Eurodance-Kapriolen begeistert.

Aqualung - Memory Man

The Cribs - Men's Needs, Women's Needs, Whatever

Figurines
- When The Deer Wore Blue

Gentleman - Another Intensity

Los Campesinos!
- Sticking Intro Sockets EP
It started with a buzz. Jedenfalls wird das walisische Septett Los Campesinos mit Sitz in Cardiff schon als neueste Sau durch's Blog-Dorf getrieben. Die Frage nach dem Warum ist aber auch schnell beantwortet: Herrlich-verspulter Rasselbanden-Pop, wie er doch sonst gerne in Kanada oder Australien fabriziert wird. Die sieben, vermutlich hyperaktiven Mitglieder tragen alle den Band-Familiennamen im Herzen und auf der Brust.

The Polyphonic Spree - The Fragile Army