×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mit George Ezra, Flaming Lips, Phantogram u.v.m.

Platten der Woche

Wie jeden Freitag: Die wichtigsten neuen VÖs für euch gehört. Mit George Ezra, Flaming Lips, Phantogram u.v.m.
Geschrieben am

In Zeiten eines Fußballturnieres kann die Anzahl der Neuerscheinungen schon mal sinken. Lohnt sich doch nicht etwas zu veröffentlichen, wenn es eh keiner mitbekommt. Ach, kommt schon. Ehrlich? Anders kann ich es mir nicht erklären, dass es heute nicht so viele interessante Releases gibt. Dabei ist der heutige Freitag doch perfekt zum Platten-Shoppen. Nach 15 Tagen Fußball ist der 27. Juni doch der erste Tag, an dem spielfrei ist. Die Leute wissen nicht wohin mit sich. Ab in den Plattenladen, sag' ich.

George Ezra hatte mit »Budapest« einen Hit, der im Radio rauf und runter lief. Die Erwartungen auf das Album sind groß und es wird niemanden enttäuschen, denn Ezra ist auf gutem Wege Jake Bugg als britisches Boy-Wonder abzulösen. Schon länger im Musikbusiness sind die Flaming Lips. Dabei haben sie sich nie an Trends orientiert, sondern immer ihren eigenen Wahnsinn fortgesetzt. Mit »7 Skies H3« haben sie ihren 24-Stunden-Song zu einem 40-Minuten-Album gekürzt. Phantogram veröffentlichen nun »Voices«, eine Platte die mit düsteren Indie und lyrischen Abgründen überzeugt. Alle Platten der Woche könnt Ihr euch in unserer Bildergalerie angucken.