×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

vom 22.06.07

Platten der Woche

Alles neu macht in diesem Fall der Juni: Stereo Total entrosten die Achse 'Paris-Berlin', die Beastie Boys versuchen sich in Lounge-Musik und Mark Ronson entstaubt auf 'Version' so manchen Klassiker, darunter The Smiths' 'Stop Me If You Think You've Heard This One Before&
Geschrieben am
Alles neu macht in diesem Fall der Juni: Stereo Total entrosten die Achse 'Paris-Berlin', die Beastie Boys versuchen sich in Lounge-Musik und Mark Ronson entstaubt auf 'Version' so manchen Klassiker, darunter The Smiths' 'Stop Me If You Think You've Heard This One Before' .

Stereo Total - Paris - Berlin (Disko B / Indigo)

Beastie Boys - The Mix-Up (Capitol / EMI)

Mark Ronson - Version (Columbia / Sony BMG)

Editors - An End Has A Start (PIAS / Rough Trade)

Ghosts
- The World Is Outside (Warner / Warner)

Art Brut - It's A Bit Complicated (Labels / EMI)

Stateless - Stateless (K7! / Rough Trade)

Icke & Er
- Mach et einfach! (Stock & Stein / Groove Attack)

Tomahawk - Anonymous (Ipecac / Soulfood)

Kinderzimmer Productions - Asphalt (Kinderzimmer / Rough Trade)