×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alben vom 22.09.06

Platten der Woche

Noch Geld auf der Bank und zuwenig Platten im Schrank? Hier alle Intro-relevanten Platten der Woche - wie gewohnt mit der entsprechenden Review oder ein, zwei Zeilen als Orientierung. Eine Anregung, ohne Anspruch auf Vollständigkeit indes. Here we go:4hero - Brazilika (Far Out/ OUR)Sophie Auster -
Geschrieben am

Noch Geld auf der Bank und zuwenig Platten im Schrank? Hier alle Intro-relevanten Platten der Woche - wie gewohnt mit der entsprechenden Review oder ein, zwei Zeilen als Orientierung. Eine Anregung, ohne Anspruch auf Vollständigkeit indes. Here we go:

4hero
- Brazilika (Far Out/ OUR)

Sophie Auster - Sophie Auster (Naïve/ Indigo)

Stephen Beaupre
- Foe Destroyer (Mutek/ MDM / AL!VE)

Cassius - 15 Again (Virgin/ EMI)

Kid Koala - Your Mom's Favorite DJ (Ninja Tune/ Rough Trade)

00I00 - Taiga (Thrill Jockey/ Rough Trade)

The Blow - Paper Television (Tomlab/ Indigo)

Eric Chenaux - Dull Lights (Constellation/ AL!VE)

Eskobar - Eskobar (Tenstaag/ Cargo)

Fergie - The Dutchess (A&M/ Universal)
Eine Frau, die man nicht mehr vorstellen muss. Nachdem sie den Black Eyed Peas beim Karriere-Sprung half, kommt jetzt ihre Solo-Vorstellung feat. Will.I.Am, Ludacris, John Legend und Rita Marley. Ganz solo, also doch nicht.

Roman Fischer - Personare (Blickpunkt Pop/ Soulfood)

The Grand Opening - This Is Nowhere To Be Found (Tapete/ Indigo)

Maximilian Hecker - I'll Be A Virgin, I'll Be A Mountain (V2/ Rough Trade)

Janet Jackson - 20 Y.O. (Virgin/ EMI)

Kasabian - Empire (RCA/ Sony BMG)

My Morning Jacket - Okonokos (Red Ink/ Rough Trade)
Die Live-Doppel-CD der Band aus Louisville, Kentucky, die Anfang des Jahres mit dem epischen 'Z' und der grandiosen Single 'Off The Record' begeisterte.

Samiam - Whatever's Got You Down (Burning Heart/ SPV)

Otto von Schirach - Armpit Buffet (Detroit Underground/ Rough Trade)

Otto von Schirach - MaxiPad Detention (Ipecac/ Soulfood)

Jimi Tenor - Recomposed (Deutsche Grammophon/ Universal Classics & Jazz)

Nicky Wire - I Killed The Zeitgeist (Red Ink/ Rough Trade)