×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Alben vom 29.11.04

Platten der Woche

Wie gehabt die Platten der Woche, damit ihr immer auf dem Laufenden seid. Wenn vorhanden, verlinken wir gleich auf die entsprechende Rezension oder weitere Infos über die Platte. Ansonsten geben wir euch ein, zwei Sätze an die Hand, damit ihr euch ein Bild machen könnt. Und los geht's. John Fru
Geschrieben am

Wie gehabt die Platten der Woche, damit ihr immer auf dem Laufenden seid. Wenn vorhanden, verlinken wir gleich auf die entsprechende Rezension oder weitere Infos über die Platte. Ansonsten geben wir euch ein, zwei Sätze an die Hand, damit ihr euch ein Bild machen könnt. Und los geht's.

John Frusciante - A Sphere In The Heart Of Silence (Warner)
Soloalbum Nummer sechs des umtriebigen Chilis-Gitarristen. Futschikante - wie ihn seine Freunde nennen - hat sich was gedacht bei diesem Albumtitel. Statt traditionellem Rocksong hört man auf 'A Sphere...' eher Stimmungen raus. Soundkollagen zwischen Elektro, Geräuschkulisse, Pop und den üblichen Versuchen, mit dem neuen Sequenzern klarzukommen, ohne die Bedienungsanleitung gelesen zu haben. Für Frucsiante-Fans sicherlich ein muss, denn Veröffentlichung Nummer sieben fliegt schon Warteschleifen.

Hans Nieswandt - The True Sound Center (Mute/ EMI)

The Fall - Interim (Voiceprint/ Rough Trade)
Mark E. Smith ist zurück. Insgesamt elf Stücke finden sich auf 'Interim'. Ein paar neue, sowie ein paar alte Songs, die mit neuem Arrangement in der aktuellen Besetzung noch mal aufgefrischt wurden. Alles im Halb-Live-Halb-Studio-Sound der schon auf 'Seminal Live' zu hören war.

The A.M. - s/t (Storm Music/ Broken Silence)

Billy Childish - The Genius of Billy Childish (Cherry Red/ Rough Trade)
Sozusagen eine Best-Of-CD des LoFi-Schrammel-Großvaters, mit zwei Live-Vertonungen seiner Projekte Thee Headcoats und Thee Milkshakes. Thee Headcoats live at 'The Picket'und Thee Milkshakes Live '84 heißen die beiden enthaltenen Mitschnitte, die parallel auch auf einer DVD erscheinen.