×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Drummer verlässt die Band

Placebo

Nach elf Jahren verlässt Placebo-Drummer Steve Hewitt die Band im Einvernehmen mit den verbliebenen Mitgliedern. Bandkopf Brian Molko gab auf der Homepage der Band bekannt: "Being in a band is very much like being in a marriage and in couples - in this case a triple. People can grow apart over the y
Geschrieben am

Nach elf Jahren verlässt Placebo-Drummer Steve Hewitt die Band im Einvernehmen mit den verbliebenen Mitgliedern. Bandkopf Brian Molko gab auf der Homepage der Band bekannt: "Being in a band is very much like being in a marriage and in couples - in this case a triple. People can grow apart over the years. To say you don't love your partner anymore is inaccurate considering all that you've been through and achieved together. There simply comes a point when you realise that you want different things from your relationship and that you can no longer live under the same roof, so to speak."

Hewitt war 1996 für das Gründungsmitglied Robert Schultzberg gekommen und an vier Studioalben beteiligt gewesen. Brian Molko und Bassist Stefan Olsdal suchen derweil nach einem Ersatz für das anstehende sechste Album der Band.