×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Promise«

Pictures

Die Bandmitglieder der Pictures kennen sich seit Ewigkeiten. Jetzt kommt eine – im besten Sinn – zeitlose Pop-Platte mit allem, was das musikfühlende Herz begehrt.
Geschrieben am
Wer sich noch an die wichtige Grunge-Band Union Youth vom Anfang der 2000er erinnert, wird hier zwei Gesichter wiedererkennen. Maze Exler singt und spielt erneut Gitarre, Michael Borwitzky sitzt wieder am Schlagzeug. Ole Fries (Gitarre) und Markus Krieg (Bass) tauchten damals auch schon im Dunstkreis von Union Youth auf. Die nun gemeinsam veröffentlichte Single »Down Under The Hill« ist eigentlich bereits fünf Jahre alt. Jetzt nennen die vier Musiker sich Pictures und haben mit »Promise« eine Platte aufgenommen, die zum Reinlegen und Genießen gemacht wurde. Die Kombination von derart unauffälligen Band- und Albumnamen bringt manche Suchmaschine an ihre Grenzen. Das muss symptomatisch für die scheinbare Konventionalität der Musik sein, die aber vor überzeugender Emotionalität und Originalität strotzt: Diese Platte ist für die ungehemmten Melodiegenießer gemacht. In »See The Sun« klimpert und klingelt es magisch im Hintergrund, »Fall« ist wie ein steter Fluss und »Let The Music Shine« schon fast etwas zu radiotauglich. Herzstück ist das bescheiden romantische »Emily«, in dem Exlers manchmal brüchige Stimme wunderbar im Vordergrund schwebt. Hier kratzt und juckt nichts, das Album ist leicht verdaulich, aber trotzdem vielschichtig, und es stimmt alles, ohne öde zu sein.

PICTURES

Promise

Release: 03.02.2017

℗ 2017 PICTURES, under exclusive license to Virgin Records, a division of Universal Music GmbH