×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»The Piano’s Playing The Devils Tune«

Phoebe Killdeer & The Shift with Maria De Medeiros

Die Nouvelle-Vague-Sängerin Phoebe Killdeer führt auf »The Piano’s Playing The Devils Tune« durch cinephile Klangräume und stellt sich mit prominenter Unterstützung ihren inneren Dämonen.
Geschrieben am
Unheimlich, bedrohlich und doch magisch anziehend locken Phoebe Killdeer, ihre Kumpanen The Shift und die »Pulp Fiction«-Darstellerin Maria De Medeiros ihre Hörer in eine schizophren-experimentelle Klangwelt, die trotz Albtraum-Stimmungen unerwartet nah erscheint. Das liegt zum einen an den in guter Musique-concrète-Manier aufgenommenen Field Recordings, die aus der schummrigen Traumwelt in die Gegenwart locken, andererseits an den geheimnisvollen Flüsterstimmen, die mit ihrem selbstvergessenen Summen in den Schlaf wiegen könnten. Atmosphärisch erinnert das Album an ein Hörspiel, das verführerisch zwischen Fiktion und Realität pendelt und in seiner vertrackt-theatralischen Dramatik Bilder hervorruft, die auch als Soundtrack dienen könnten. Ein cinephiles Werk, das in ganz geheimnisumwitterter Art intimste Momente beschert.

Phoebe Killdeer

The Piano's Playing the Devils Tune (with The Shift & Maria De Medeiros)

Release: 18.03.2016

℗ 2016 Altin Village & Mine

Phoebe Killdeer & The Shift with Maria De Medeiros »The Piano’s Playing The Devils Tune« (Altin Village & Mine / Indigo / VÖ 18.03.16)