×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neues Album + erste Single

Phantogram

2010 könnte das New Yorker Synthpop-Duo Phantogram mit seiner mundgerechten Mischung aus Pop und Shoegaze-Verweisen einfach ein paar Monate zu früh herausgekommen sein. Qualitativ musste si
Geschrieben am

2010 könnte das New Yorker Synthpop-Duo Phantogram mit seiner mundgerechten Mischung aus Pop und Shoegaze-Verweisen einfach ein paar Monate zu früh herausgekommen sein. Qualitativ musste sich das Debütalbum »Eyelid Movies« nicht vor späteren Durchstartern wie Purity Ring oder Cults verstecken, sorgte trotz äußerst positiver Presse aber für etwas weniger Wirbel als diese Referenzen. Eine EP, vier Jahre und zahlreiche ausgedehnte Touren später ist »Voices« fertig geworden. Die erste Single vom zweiten Studioalbum, das Mitte Februar via Republic erscheint, hat die Band vorab ins Netz gestellt.