×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Crowdfunding für zweites Album

Peer

Das zweite Album der Berliner Deutschpop-Band Peer ist geschrieben, eingespielt und will nun nichts mehr, als auf Platte gepresst und CD gebrannt zu werden. Eine mittlerweile bei Bands aller Couleur und Größe beliebte Methode, u
Geschrieben am

Das zweite Album der Berliner Deutschpop-Band Peer ist geschrieben, eingespielt und will nun nichts mehr, als auf Platte gepresst und CD gebrannt zu werden. Eine mittlerweile bei Bands aller Couleur und Größe beliebte Methode, um eine physische Veröffentlichung für die Menschen zu ermöglichen, die darauf warten, ist da Crowdfunding. Hier könnt ihr auch Peer kräftig unter die Arme greifen und dafür wahlweise etwa einen Eintrag im Booklet abstauben oder gar einen eigenen Song geschrieben bekommen.