×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Beneath The Skin«

Of Monsters And Men

Kein Spaß mehr für Of Monsters And Men: Anstatt einen eigenen Sound auszuformulieren, dockt ihr zweites Album an die aktuelle Erfolgsformel von Stadion-Indie-Bands wie Mumford & Sons an.
Geschrieben am
Man kann von Of Monsters And Mens zweitem Album einiges lernen. Zum Beispiel: Songs zu schreiben und Musik aufzunehmen ist kein Spaß mehr, wenn man erst mal, wie die Isländer mit »Little Talks«, den Durchbruch geschafft hat. Sondern harte, bis ins Detail durchkalkulierte Arbeit. Da ist kein Platz mehr für Schrullen, für die eigene Note oder für Ausprobiererei. Denn alle Beteiligten wissen, was es aktuell braucht, um das Erfolgslevel zu halten und Stadien zu füllen. Die Frage ist nur: Können Of Monsters And Men (sich) das jetzt schon leisten? Oder sind sie eigentlich nur das One-Hit-Wonder, das ohne ähnlich erfolgreiche nächste Single im Meer der Beliebigkeit versinkt? 

Dass die Isländer jetzt noch einen eigenen Sound ausformulieren würden, hatte eh keiner mehr erwartet. Und so klingt »Beneath The Skin«, wie auch schon Mumford & Sons’ neues Album klingt: Es ist softer Indie-Rock mit nur noch einer Ahnung von Folk, dafür durchweg theatralisch aufgeblasen und mit massig Hall auf Gesängen und Gitarren. Kaum ein Song hat noch eine clevere Idee, wichtiger ist ein zäher Kleister aus Pathos, der selbst schöne Melodien übertüncht – eben wie Arcade Fire in schlecht. Die Ballade »Organs« mag noch als hübscher Ausreißer durchgehen, vielleicht auch die dramatische zweite Single »I Of The Storm«, für den Rest kann man Of Monsters And Men aber getrost in Richtung Gleichgültigkeit verabschieden. Egal, ob erfolgreich oder nicht.
– Of Monsters And Men »Beneath The Skin« (Republic / Universal / VÖ 05.06.15)

Of Monsters and Men

Beneath The Skin (Deluxe)

Release: 09.06.2015

℗ 2015 SKRIMSL ehf Laekjaras 1, under exclusive license to Republic Records, a Division of UMG Recordings, Inc.