×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Kostenlose Songs nur über Liams Leiche

Oasis

Nachdem es vor kurzem Gerüchte gab, Oasis würden mit Radiohead gleichziehen und den Fans überlassen, wieviel sie für das kommende Album zahlen möchten (wir berichteten) hat Liam "Bigmouth" Gallagher dies nun dementiert. Liam sagte, ein Album von Oasis zum kostenlosen Download gäbe es nur "over my de
Geschrieben am

Nachdem es vor kurzem Gerüchte gab, Oasis würden mit Radiohead gleichziehen und den Fans überlassen, wieviel sie für das kommende Album zahlen möchten (wir berichteten) hat Liam "Bigmouth" Gallagher dies nun dementiert. Liam sagte, ein Album von Oasis zum kostenlosen Download gäbe es nur "over my dead body".

Derweil würden die Aufnahmen zum Album weiterhin gut laufen: "There's lots of cool parts. Really, we're throwing everything at it. Hopefully our kid's [Noel Gallagher] learned his lesson. It shouldn't be hard making music. We've been doing it long enough". Und da er gerade so gut in Fahrt war, fuhr er in gewohnter Art fort und meinte, ihr siebtes Album würde so gut werden wie das siebte Album der Beatles und der Stones. Das wären dann 'Revolver' und 'Beggars Banquet'. Hohe Messlatte, Liam.