×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

In Köln: mit Digitalism im Wohnzimmer

Nokia Loft Beat

Eine Wohnzimmerparty mit Digitalism? Sowas hört man normalerweise eher aus London, wo das Hamburger Duo den Großteil des Jahres verbringt.
Geschrieben am
Eine Wohnzimmerparty mit Digitalism? Geschichten dieser Art hört man normalerweise eher aus London, wo das Hamburger Duo ja eh einen Großteil des Jahres verbringt, um die ansässigen Electro-Hipster mit ihren feinen Klängen zu befeuern.

Dank des Nokia Loft Beats kann man aber auch am 28. März in den Genuss einer solchen Party kommen. Allerdings ohne die vielen Unannehmlichkeiten, die eine solche Veranstaltung sonst so mit sich bringt: also ohne schrottigen Sound, weil man sich nur eine günstige PA leisten konnte, ohne warmes Bier, weil der Kühlschrank viel zu klein ist, und ohne einen überhektischen Wohnungsbesitzer, der Digitalism darum bittet, beim Eintreten die Schuhe auszuziehen und nicht so einen Krach zu machen.

Das Nokia Loft Beat funktioniert im Grunde wie eine hochprofessionelle Veranstaltung – mit feinstem Catering, feinster Soundanlage und natürlich gekühlten Getränken – die Location ist eben nur so gemütlich ausgestattet, dass man sich in einem Wohnzimmer wähnt. Wo genau in Köln dieses exklusive Konzert stattfinden wird, ist noch eine Weile geheim – wer jedoch dabei sein möchte, kann sich ab sofort auf www.loft-beat.de anmelden und auf einen der begehrten Plätze hoffen.

Neben Digitalism werden übrigens noch zwei weitere Electro-Acts das Wohnzimmer zerbratzen: Plastic Inc zum Beispiel. Ein englisch-schwedisch-dänisches Trio, das ähnlich wie Digitalism keine Genrescheuklappen kennt und ihren Clubsound auch gerne mal mit ein paar munteren Live-Gitarren zerhackt. Ihr aktuelles Album trägt zudem den grandiosen Titel: "The Bleeping Bleeper is Bleeped" – das gibt Pluspunkte! Dritter Act im Bunde ist die erfolgreiche DJane Lady Klick Klack – im bürgerlichen Leben Alias Hadnet Tesfai genannt und vielen durch ihre Tätigkeit als MTV-Moderatorin bekannt. Dann kann das Loft oder das Wohnzimmer ja jetzt standesgemäß zerlegt werden!




Auch das noch: Handy-Verlosung!



Höchstes Technik-Niveau hat das Nokia 5800 Xpress Music (Foto oben). Touchscreen, hochauflösendes Display für brillante Videowiedergabe, integrierte Stereo-Lautsprecher und ein Musik-Player mit höchster Klangqualität und Surround-Sound. Da denkt sich doch der Musikfreund: »Haben wollen!«

Nun, da können wir helfen: Wir verlosen ein Nokia 5800 Xpress-Music. Einfach eine Mail mit dem Stichwort »Nokia Loft Beat« an verlosung@intro.de. Viel Glück!