×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

Einem Fan sei Dank

Noah And The Whale veröffentlichen ihre ersten zwei Alben auf Vinyl

Seit 2015 gibt es Noah And The Whale nicht mehr. Falls ihr ihnen noch immer hinterhertrauert, gibt es gute Neuigkeiten: Die ersten beiden Alben der Band erscheinen bald auf Vinyl.

Geschrieben am

Fanden sich auf »Peaceful, The World Lays Me Down« – damals noch mit Bandmitglied Laura Marling – noch verspielte Hits wie »5 Years Time«, haben Noah And The Whale auf »The First Days Of Spring« ordentlich die Bremse gezogen: Liebeskummersongs wie »I Have Nothing« oder »My Broken Heart« waren tieftraurig wie opulent. Beide Platten der Band erscheinen nun erstmals auf Vinyl.

Möglich wurde das dank der Bemühungen von Dan Waggon, einem großen Fan der Band, der die »Noah And The Whale Vinyl Campagin« ins Leben gerufen hat. In einem ausführlichen Facebook-Post schreibt er, was er mit der Band verbindet, ohne Noah And The Whale hätte er zum Beispiel seinen besten Freund nicht kennengelernt: »For me, the First Days of Spring is the best albums ever written – not just for its beautiful sound, but also for the message of hope it portrays.« Hier ist das ganze Statement:

Ab dem 18. Mai gibt es die beiden Alben damit erstmals auf Vinyl zu kaufen. Ihr habt also noch genug Zeit, den Pfeif-Part aus »5 Years Time« in Ruhe zu üben.

Noah & The Whale

The First Days of Spring (Bonus Track Version)

Release: 01.01.2009

℗ 2009 Mercury Records Limited

Folgt uns auf

  • Playlists
    mehr
  • Abos
    mehr
  • folgen
    mehr