×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Dizzee Rascal, The Scorpions, The Album Leaf

News-Ticker 31.08.04

::: Gerade als wir noch im Grossen Brockhaus vergeblich nach "Grime" gesucht haben, kommt plötzlich Dizzee Rascal aus seiner Garage und rappt uns einen runter, von wegen sein neues Album hieße 'Showtime' und so. Anyway, amazon sagt, es kommt am 27. September. ::: Und ach: "Kunden, die diese
Geschrieben am

::: Gerade als wir noch im Grossen Brockhaus vergeblich nach "Grime" gesucht haben, kommt plötzlich Dizzee Rascal aus seiner Garage und rappt uns einen runter, von wegen sein neues Album hieße 'Showtime' und so. Anyway, amazon sagt, es kommt am 27. September.

::: Und ach: "Kunden, die diese CD gekauft haben…". Also das neue Eminem-Album hat gerade noch einen Arzt-Termin bei Dr. Dre und landet wohl am 16. November im Einkaufskorb der fehlgeleiteten Jugend. Nach der Show kommt nun 'Encore', ist aber wohl schon ein Longplayer.

::: Wann kommt eigentlich der nächste Hype aus England? The Ordinary Boys wären da schon vom Namen her klassisch-britisches Understatement. Jetzt wurde deren Sänger Preston abseits des Carling Festivals von Morrissey geindieadelt. Abseits seines Neffen durfte nur Preston von der Seite auf die Bühne gucken. Oh wie schön ist Albion, hier funktioniert alles noch so einfach.

::: Und Hypes vergangener Tage brauchen nichts weiter als Geduld. Derzeit wundert sich Klaus Meine, warum in den USA alle die rabattierten Scorpions-Tickets kaufen und er selber plötzlich wieder als cool gilt. Nach der Show will er dann von Keith Emerson wissen, wieso die Fans bloß immer nach 'I Believe In A Thing Called Love' gebrüllt hätten. Emerson hingegen hört gar nicht hin, sondern knabbert an der Tatsache, dass sein ganzer Stolz von Keyboard-Berg mittlerweile als Plugin zu haben ist.

::: Und endlich mal wieder Black Metal: Satyr hat gerade in sein Tagebuch geschrieben, wie das Tribut-Konzert für Quorthon so gewesen sei, nämlich "It was very emotional for all of us and I think for me, a lot of it comes from knowing that will never be another Bathory". Es sei wie eine Beerdigung gewesen und alle waren da und stolz und voller Respekt füreinander und bestimmt ist so mancher Zinnbecher aus dem EMP-Katalog zerknüllt worden über den Schmerz, dass man ihn nicht mitsamt eines Drachenbootes hat anzünden dürfen, den alten Quorthon.

::: Kurze Werbeunterbrechung: Ab dieser Woche im Intro-Bauchladen:

    ->Melt Merchandise (T-Shirts, Achselshirts für den Herrn, Tops für die Damen) in vielen schillernden Farben und diversen Konfektionsgrößen für je 15,- EUR.
    -> das von Mike Skinner empfohlene 11 Freunde Trikot für 49,90 EUR.
    -> das Survival.Kit "Umhängetasche" für 8,- EUR

::: Universal Studios Home Video hat eine Forschungsabteilung, die haben wieder erstaunliches erforscht: Ein Zehntel der durchschnittlichen Anzahl von 50 DVDs, die der US-DVD-Gucker im Regal stehen hat, hat er noch gar nicht angeschaut. Die DVD wird zum Statussymbol des Intellekts, da wo früher das Buch stand. Demnächst also gefakte DVD-Rücken im Zwanzigerpack zum ins Billy-Regal schrauben. Hier guck mal, alles von Scorsese, Coppola und den Coen-Brüdern!

::: John Paul Jones, früher mal Bassist bei den ziemlich legendären Led Zeppelin macht sich daran, ein neues Soloalbum aufzunehmen. Auf seiner Website spricht er zu uns und hat folgendes zu berichten: "Well, here I am, back in England. The Mutual Admiration Society tour has finished and I shall take a few weeks off to recover! The whole experience has been immensely enjoyable and I have found myself inspired by the great musicianship (and energy!) of my fellow bandmates. (...) I hope now to spend the next few months writing and recording for my next solo album and attempt to turn all this inspiration into hard currency whilst the fingers are hot and the brain is buzzing!"

::: The Album Leaf kommen Auf Tour:
20.09.04 Hamburg, Knust
26.09.04 Berlin, Magnet
27.09.04 Dresden, Starclub
28.09.04 Frankfurt, Nachtleben
29.09.04 München, Orangehouse