×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

A grammy, huh?

News-Ticker 30.04.07

::: Wie verwirrend es sein kann, als amerikanischer Flughafenbeamter ?uestlove von den Roots einem Sicherheitscheck zu unterziehen, kann dieser zwar noch verstehen, aber erniedrigt fühlt er sich trotzdem durch die Behandlung am Flughafen von Buffalo. So was ist ja auch lächerlich: "'a grammy huh
Geschrieben am

::: Wie verwirrend es sein kann, als amerikanischer Flughafenbeamter ?uestlove von den Roots einem Sicherheitscheck zu unterziehen, kann dieser zwar noch verstehen, aber erniedrigt fühlt er sich trotzdem durch die Behandlung am Flughafen von Buffalo. So was ist ja auch lächerlich: "'a grammy huh? can you sing on of the songs you sing?' (picks up the many magazines i have and picks XXL and hip hop weekly) 'where are you in this magazine? huh? you said you were in a rap group. huh? how can a rapper not be in a rap magazine? is your rap different than regular rap? (pulls the rolling stone and spin out) are you in here then? im confused. you are in a rap group that play for 7000 students last night. you been out for 15 years. you say you have 3 grammies. you travel coach with all this money on your person. and you can't produce your face in none of these books you have?" Also, liebe Rockstars, daraus lernt ihr: Immer die aktuellste Coverstory mit ins Flugzeug nehmen! Die Ganze Story in ?uestloves Worten findet ihr in seinem Blog.

::: Erinnert sich noch jemand an Helium? Wohl nur wenige, was schade ist, denn die waren super und ihre Sängerin Mary Timony ist es mit allen Nachfolgeprojekten weiterhin gewesen. Das aktuellste heißt The Mary Timony Band und nachdem sie schon bei Matador und Dischord veröffentlicht hat, wieso diesmal nicht bei Kill Rock Stars? Das Album 'The Shapes We Make' erscheint schon am 11.05. und beinahe wär's unterm Radar geblieben.

::: Die Foo Fighters bleiben die Foo Fighters, gehen aber trotzdem neue Wege. Dies verriet Dave Grohl anlässlich der Aufnahmen zum nun sechsten Studioalbum: "We've been in the studio for the past month and a half, and we've got about another month to go. We've been recording with our friend Gil Norton. He worked on our second record (The Colour and the Shape), he's a good guy and he makes amazing albums. So we're making a really big powerful record, which I'm very excited about...I can't wait to jump on stage and do this stuff, it's gonna be great." Ein Releasedatum steht noch nicht fest.

::: Sugababes goes Rock’N’Roll: Erst seit Dezember ist Amelle Berrabah Mitglied bei den Sugababes. Sie hatte den Platz von Originalmitglied Mutya Buena eingenommen. Kaum angekommen im Leben der Stars und Sternchen, sorgte sie nun für ihre ersten ordentlichen Schlagzeilen. In eine Kneipen-Schlägerei verwickelt, soll sie angeblich ein 18-jähriges Mädchen auf der Tanzfläche attackiert haben. Dafür wurde sie schließlich von der Polizei einkassiert und aufs Revier gebracht, kam aber auf Kaution wieder frei.

::: Mein Gott, wenn man sich Boy George jetzt noch mal anschaut, dann sieht der Kerl aus wie Marilyn Manson. Zumal er sich auch so zu verhalten scheint. Boy George ist jetzt nämlich wegen Freiheitsberaubung festgenommen worden. Das Karma Chamäleon hat sich eine finstere Farbe gegeben, als er den Norweger Auden Carlsen überwältigt und an einem Haken in der Wand festgekettet hat. Carlsen musste den Haken aus der Wand drehen und in Unterhose fliehen.

::: Sir Paul McCartney wird auf seinem ersten Album für Hear Music retrospektiv. Er meint, er sei im Wesentlichenimmer noch der selbe, wie bei den Beatles:"I think about the times I was writing with John (Lennon) and a lot of that was also looking back. It's like me with 'Penny Lane' and 'Eleanor Rigby' -- I'm still up to the same tricks!" Spötter würden behaupten, er habe sogar noch einige verlernt. Aber hier die Tracklist zum kommenden Album 'Memory Almost Full':
'Dance Tonight'
'Ever Present Past'
'See Your Sunshine'
'Only Mama Knows'
'You Tell Me'
'Mister Bellamy'
'Gratitude'
'Vintage Clothes'
'That Was Me'
'Feet In The Clouds'
'House Of Wax'
'End of the End'
'Nod Your Head'


::: Schlechte Nachrichten für Fans der NY-Hardcore-Band Gorilla Biscuits. Aus organisatorischen Gründen wird die geplante Europatour der Gorilla Biscuits vom Sommer in den Herbst verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

::: Zum Schluss gibt’s für Euch noch was zum abkassieren: Wir verlosen zweimal das Album '23' von Blonde Redhead. Was ihr dafür machen müsst? Schickt einfach eine Mail an verlosung@intro.de und beantwortet folgende Frage: Wie viele Beine hat die schöne Tennisspielerin auf dem Cover des zu verlosenden Albums?

::: Es ist etwas passiert, wir haben (noch) nicht darüber berichtet, aber ihr wisst schon Bescheid oder habt da so eine Ahnung? Schreibt einfach eine Mail an news@intro.de. Wie die Staureporter im Radio.