×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

vom 24.05.06

News-Ticker

::: Allein wegen des Claims "Kompakt die Badehose ein" hätten wir alle hingehen müssen. Doch leider fällt diese für den 28. Mai geplante Open-Air-Veranstaltung des führenden Kölner Cliquenverbundes aus. Eventuelle Ersatztermine werden nächste Woche bekannt gegeben. Wo? Hier.::: Es ist ein guter Zwec
Geschrieben am

::: Allein wegen des Claims "Kompakt die Badehose ein" hätten wir alle hingehen müssen. Doch leider fällt diese für den 28. Mai geplante Open-Air-Veranstaltung des führenden Kölner Cliquenverbundes aus. Eventuelle Ersatztermine werden nächste Woche bekannt gegeben. Wo? Hier.

::: Es ist ein guter Zweck, es sind gute Bands - warum es also hier nicht schon mal erwähnen? Am 11. September wird (nur in UK) eine Compilation auf den Markt geworfen, die die Non-Profit-Organisation "Save the Children" unterstützt. Belle and Sebastians Mick Cooke hat eine beachtliche Anzahl stimmiger Kollegen eingeschworen: Franz Ferdinand, Four Tet, Snow Patrol, Flaming Lips, Fiery Furnaces, Kathryn Williams, Divine Comedy, Travis, Jonathan Richman und Rasputina. Und: sie alle haben Kinderlieder aufgenommen...

::: Und noch mehr gute Taten. Während sich ihr männliches Pendant Bob Dylan immer mal wieder zum inoffiziellen Nobelpreisträger ausrufen läßt, kümmert sich "The Voice of the 60s" Joan Baez lieber ganz handfest um anderer Leute Wohl. Zusammen mit der, ähem, "Tree-Sitterin" Julia "Butterfly" Hill wird sie jetzt auf einem Baum in Los Angeles Quartier beziehen, um gegen den Abriss einer Farm zu protestieren. Auf diesem Bauernhof werden nämlich momentan hunderte von Immigranten-Familien durch Früchte- und Gemüseanbau mehr schlecht als recht ernährt.

::: Im freien Fall in die Absurdität befindet sich offenbar The Game, former Superstar. Nicht nur wird sein zweites Major-Album immer wieder geschoben, er verstrickt sich in Klagen gegen ehemalige Labels, wird von Fans verklagt, hat Beef mit alten Kollegen, undundund. Jetzt wurde er in Burbank, California verhaftet, nachdem die Polizei ihn wegen eines Verkehrsdeliktes rangewunken hatte. Und dann fand man mal eben die berüchtigten brass knuckles (etwa: Schlagring). Momentan ist er also mal wieder auf 20.000 Dollar-Kaution auf freiem Fuß.

::: Der Computer- und Software-Hersteller Sun Microsystems hat kürzlich das Hörverhalten von iPod-Usern untersucht. Warum er das getan hat, wissen wir nicht. Aber wir kennen zumindest ein Ergebnis. Über die Hälfte der Lieder, die sich der durchschnittliche User auf den Player zieht, werden der Studie zufolge niemals angehört. Steve Jobs wusste das schon lange, deswegen hat er ja die Shuffle-Funktion "erfunden".

::: She Wants Revenge kommen, um euch zu holen. Hier könnt ihr euch schon einmal ein Bild davon machen, wie es sein wird, von diesen Engländern zerrissen zu werden. Video zum kleinen Hit "Tear You Apart", ich hör' dich trapsen. Die Tourdaten werdet ihr da übrigens auch finden. Zur Sicherheit haben wir uns aber auch noch einmal die Mühe gemacht. Sowohl Copy als auch Paste sind gute Erfindungen.
02.06. Rock im Park
04.06. Rock am Ring
06.06. Magdeburg (mit Placebo)
07.06. Bielefeld (mit Placebo)
25.07. Berlin, Knaack
26.06. Köln, Gebäude 9

::: Über die Solopläne des Sängers der Manic Street Preachers haben wir ja schon einmal in aller Kürze berichtet. Und jetzt, da wir über die Kopieren- und Einfügen-Funktionen unserer PCs wissen, gibt es keinen Grund mehr, euch die Setlist des Konzertes vorzuenthalten, das James Dean Bradfield am Montag in einer Kneipe gespielt hat. Nicht alle Lieder waren übrigens vom kommenden Soloalbum "The Great Western". Viel Spaß also beim Identifizieren der MSP-Songs:
'Run Romeo Run'
'An English Gentleman'
'Bad Boys and Painkillers'
'On Saturday Morning We Will Rule The World'
'Émigré'
'Ocean Spray'
'The Wrong Beginning'
'This Is Yesterday'
'Say Hello To The Pope'
'Still A Long Way To Go'
'That's No Way To Tell A Lie'
'Which Way To Kyffin'