×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Another fuckin' MUSE cover.

News-Ticker 23.11.06

::: Recht nüchtern kündigen Interpol erheblichen Fortschritt an: "We are now recording album 3. The studio is in NYC, and we're enjoying being local. The atmosphere and the environs of a recording facility affect the sound and feel of an album in the subtlest ways. And we are affected. And it is
Geschrieben am

::: Recht nüchtern kündigen Interpol erheblichen Fortschritt an: "We are now recording album 3. The studio is in NYC, and we're enjoying being local. The atmosphere and the environs of a recording facility affect the sound and feel of an album in the subtlest ways. And we are affected. And it is subtle." Hey, aber wie klingt das Ganze denn bitteschön? "Sounds great so far. But we'll be here for a while yet. Upward and outward. Begin, begin. Big kisses all around." Danke.

::: Wortspielalarm beiseite: die schnuckeligen The Tiny aus Stockholm kommen nach Deutschland. Und ihr alle seid eingeladen zum Kindergeburtstag:
25.11 D - Hamburg, Übel und Gefährlich w/ Tunng
27.11 D - Münster, Gleis 22 w/ Nikola Sarcevic
28.11 D - Karlsruhe, Cafe Nun w/ Musika 77
29.11 D - München, Sunny Red w/ Musika 77
01.12 D - Berlin, Schokoladen / Petula
02.12 D - Leipzig, UT Connewitz w/ Musika 77
05.12 D - Dresden, Starclub
06.12 D - Bochum, Bastion

::: Die weibliche Noel Gallagher meldet sich wieder mit Schwung zu Wort: Lily Allen ist sauer auf den NME und ihre "Muse"-Covergeschichte. Eigentlich war nämlich sie mit drei weiteren Künstlerinnen für ein Fotoshooting der coolsten Künstler eingeladen worden. Das Ergebnis wurde dann kurzerhand doch wieder geknickt. "I went to get a copy yesterday, and this is what we (the women) got. Another fuckin' MUSE cover. I don't really think the NME are in any position to tell us who is cool and who isn't. Personally I don't think a bunch of people sitting in an office drinking tea inventing musical genres and watching Nathan Barley DVD's are leading any kind of cool brigade, do you?" Hust, äh, nein, Lily.

::: Es sind nur zwei magere Termine hier in der Gegend, aber Aloe Blacc/Peanut Butter Wolf würde sich die Reise doch so oder so lohnen, oder? Von seinen DJ-Sessions hört man nur das Beste...
13.12. Leipzig - Conne Island
17.12. Wien - B72

::: Wenn man nachts, sagen wir so um 23.45 Uhr, den Fernseher anschaltet, kann man ja heutzutage nur noch zwischen Dengel-Werbung, Glücksspielen und im Idealfall South Park wählen. Zum Glück findet sich aber gelegentlich auch mal ein echter Lichtblick in den (Nacht-) Programmspalten. Das Arte Magazin Tracks (mehr Infos hier) ist so einer. Heute mit einem Titel, der besser nicht passen könnte: Melancholie und Sehnsucht. Das mag jetzt etwas verhuscht klingen, aber dahinter verbergen sich Themen, bei denen auch die Intro-Redaktion ihre Finger im Spiel gehabt haben könnte: Mit Beispielen von Charlotte Gainsbourg über Stephen Duffy bis zu Thom Yorke erörtert man die Melancholie in der Popkultur. Jarvis Cocker spricht mit Tracks über schlechte Zähne, Phil Collins und Verantwortung. Man widmet sich dem wieder aufblühenden Nachtleben im Libanon, berichtet von einem einsamen "Clubbing-Opfer", stellt zwei Indie-Kinderlieder-Sampler vor und zeigt Ausschnitte von einem Live-Auftritt der Herren Lidell, Gonzales und Mocky. Da kann man doch mal einschalten. Los geht's um 23.45 Uhr.

::: Wir sind uns ja glaube ich alle einig, dass die letzte Thermals Scheibe 'The Body, The Blood, The Machine' aber so was von dermaßen kickt! Und jetzt stellt euch diese Songs doch bitte mal live vor. Oder schaut sie euch gleich an. Denn genau heute startet ihire Europa-Tour:
11-23 Tilburg, Netherlands - 013
11-24 Groningen, Netherlands - Vera
11-25 Utrecht, Netherlands - Tivoli
11-26 London, England - Barfly
11-27 Leeds, England - Joseph's Well
11-28 Glasgow, Scotland - Nice N' Sleazy
11-29 Belfast, Ireland - Auntie Annie's
11-30 Dublin, Ireland - Voodoo Lounge
12-02 Paris, France - Point Ephemere
12-04 Zurich, Switzerland - Mascotte
12-06 Nuremberg, Germany - K4
12-07 Vienna, Austria - The Chelsea
12-08 Zagreb, Croatia - SC
12-09 Munich, Germany - BR Funkhaus
12-10 Frankfurt, Germany - Cookys
12-11 Berlin, Germany - Lido
12-13 Goteborg, Sweden - Pusterviksbaren
12-14 Stockholm, Sweden - Debaser
12-15 Oslo, Norway - John Dee
12-16 Copenhagen, Denmark - Loppen
12-17 Hamburg, Germany - Uebel & Gefaehrlich
12-18 Bielefeld, Germany - Forum
12-19 Cologne, Germany - Gebaude 9
12-20 Kortijk, Belgium - De Kreun

::: Thom Yorke verriet dem Spin Magazine kürzlich seinen 'ever favourite ever ever song' oder so. Tusch, bitte! And the winner is … 'Unravel' von Björk. Thom Yorke: "I'm trying to get Radiohead to do a cover because I think it's one of the most beautiful songs I've ever heard." Nun ja, wenn es einen Sänger gibt, der auch Björks Tonlagen schafft, dann ist Thom Yorke der richtige Kandidat.

::: David & The Citizens haben mit ihrem letzten Album 'Stop The Tape! Stop The Tape!' eine dermaßen gute Visitenkarte hinterlassen, dass wir sie kurzerhand für unser Intro Intim Geburtstags-Special in München am kommenden Montag gebucht haben. Das ist ihr letzter Abstecher nach Deutschland in diesem Jahr. Also hin!