×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Decided lack of Brazilian-y flavours

News-Ticker 21.12.06

::: Der Staat Australien bekommt sich mit Pink in die Haare. Pink hat für die PETA ein Video gedreht, in dem sie die in Australien übliche Praxis des Mulesing anprangert. Ohne hier in die unappetitlichen Details zu gehen: Es handelt sich um eine Form der Verstümmelung von Schafen um deren Befall dur
Geschrieben am

::: Der Staat Australien bekommt sich mit Pink in die Haare. Pink hat für die PETA ein Video gedreht, in dem sie die in Australien übliche Praxis des Mulesing anprangert. Ohne hier in die unappetitlichen Details zu gehen: Es handelt sich um eine Form der Verstümmelung von Schafen um deren Befall durch Fliegen zu verhindern. Die australische Regierung verteidigt die Praxis so: "Mulesing is not a pretty sight either but it's a damn sight more humane than letting a sheep die fly-blown in a paddock." Immer noch besser als sterben also? Na prima.

::: Man ist ja einiges gewöhnt, aus dem Hause Neurosis. Als eine der intelligentesten und trotzdem konsequentesten Metalbands gehört es sich natürlich nicht, Weihnachten unterm Baum zu verbringen und 'Ihr Kinderlein Kommet' zu singen. Stattdessen fabriziert man das kommende Album, dessen Release mit Mai 2007 angepeilt wird. "The sounds emanating from the rehearsal room are frighteningly strange and not very nice." Wer hätte das gedacht. Ach ja, das Beste zum Schluss: Diese strange and frightening Sounds werden von Tausendsassa Steve Albini aufgenommen. Na dann frohes Fest!

::: The Sea And Cake, deren Pop sich durch künstlerische Komplexität nahezu selbst aufhebt, haben ein neues Album schon beinahe im Kasten. Erscheinen soll es im Mai 2007. Frontmann Sam Prekop behauptet, es sei deutlich flotter als ihr älteres Output. "We're really concentrating on the guitar interweave idea. There's a decided lack of Brazilian-y flavours. Some of the songs are more in a certain rock tradition. Of course, that's coming from me, so it may be hard to believe. I always say that kind of stuff and people will hear intensely experimental art-rock leanings rather than straight rock leanings." Stimmt.

::: Wer den Film 'Rize' gesehen hat, und nicht glauben konnte, dass die sich wirklich so bewegen können, ganz ohne Tricks, der kann sich nun eines Besseren überzeugen lassen. Bei 'Rize Live' beweisen Tommy The Clown und seine Crew, dass sie das alles wirklich können, ohne Tricktechnik. Außerdem hat der Mutige sogar Gelegenheit sich mit den Clowns zu battlen und mal zu zeigen, wem hier die Krone des Tänzers gebührt! Die Daten:
23.01.07 Berlin - C-Halle
24.01.07 Hannover - Capitol
25.01.07 Bremen - Aladin
26.01.07 Hamburg - Grosse Freiheit
28.01.07 Braunschweig - Jolly Joker
30.01.07 München - Muffathalle
31.01.07 Stuttgart - LKA-Longhorn
01.02.07 Frankfurt/Neu Isenburg - Huggenottenhalle
02.02.07 Mannheim - Maimarkt Club
03.02.07 Köln - Live Music Hall

::: Die Krise der Musikindustrie ist auch an ihnen nicht spurlos vorbeigegangen: Das geschätzte Berliner Kitty Yo-Label meldet Insolvenz an und wird seinen Vertrieb zum Jahreswechsel komplett auf MP3 umstellen. Noch ist allerdings unklar, ob das vorläufige Insolvenzverfahren gegen die Kitty Yo-Musicproductions GmbH auch tatsächlich veröffentlicht wird. Labelchef Ralf Hölzel gibt sich weiter optimistisch, wohl auch, weil die aktuellen Steckenpferde Chikinki und Jahcoozi dem Label wohl erhalten bleiben, grundsätzlich schließt man auch für die Zukunft Veröffentlichungen auf "traditionellem Wege" nicht aus. Things will never be the same indeed.

::: Und was machen denn eigentlich Ricky Wilson und seine Kaiser Chiefs. Unsere gebannten Blicke gehen nach Leeds bzw. in das Londoner Studio, in denen dieser Tage doch das neue, noch unbetitelte Album fertiggestellt wurde. Und wer fragt kriegt Antworten und mögen sie auch noch so dürftig sein. Zumindest aber können wir schon einmal vermelden, dass die erste Single auf den Namen 'Ruby' hört und am 19.02.07 veröffentlicht wird. Die britische Radiopremiere fällt schon auf den 08.01., also gefühlt übermorgen.

::: Aller guten Dinge sind drei und so geht heute abend 21 Uhr bereits zum dritten Mal unser Intro-Sputnik-Magazin auf Sendung. Zum letzten Mal in diesem Jahr gibt es ab 21 Uhr im Live-Stream wieder Intro zum Hören, kurz nach Sendung auch im Podcast. Heute mit einem ausführlichen Knarf Rellöm-Interview und dem Jahresrückblick aus den Augen und dem Mund von Markus Kavka. www.intro.de/sputnik.

::: Zu Weihnachten verschickt man gern Karten, seit neustem auch gerne über das Internet. Ein besonders schönes Exemplar hat uns die City Slang-Belegschaft geschickt. Besonders schön deshalb, weil neben den saisonalen Grüßen auch noch der Broken Social Scene-Song 'Superconnected' in einer Akustikversion mit dabei ist und Bonnie "Prince" Billy 'Puff The Magic Dragon' singt.