×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Blur, Les Savy Fav, Turbonegro, Rob Dougan, Nova International

News-Ticker 2.4.2003

Blur haben vier weitere Konzerte vor der Veröffentlichung ihres Albums "Think Tank" (5. Mai) bekannt gegeben. Der Haken bei der Sache: Die Termine am 7. April in Berlin sowie Paris (9. April) und Barcelona (11. April) sind Showcases und nicht für die Öffentlichkeit gedacht. +++ Der Release der neu
Geschrieben am
Blur haben vier weitere Konzerte vor der Veröffentlichung ihres Albums "Think Tank" (5. Mai) bekannt gegeben. Der Haken bei der Sache: Die Termine am 7. April in Berlin sowie Paris (9. April) und Barcelona (11. April) sind Showcases und nicht für die Öffentlichkeit gedacht. +++ Der Release der neuen 7"-Single von Les Savy Fav verzögert sich weiter. Ursprünglich sollte der sechste Teil der laufenden 7"-Reihe im Januar erscheinen, inzwischen spricht man von einer Veröffentlichung in der nächsten Woche. Der Plan, alle Singles gesammelt zum Ende des Jahres auf einer CD zu versammeln bleibt aber trotzdem bestehen. +++ Uncle Ho stehen zurzeit ohne Gitarrist da. Berichten zufolge hat Gründungsmitglied Jens "Doc" Schmidt die Band verlassen. Die anstehende Tour werde jedoch wie geplant mit einem neuen Gitarristen stattfinden. Über die Gründe von Schmidts Ausstieg gibt es noch keine bestätigten Informationen. +++ Der frühere Oasis-Schlagzeuger Anthony McCarroll hat vor Gericht eine Niederlage einstecken müssen. Die Richter befanden, dass seine Klage gegen seinen angeblichen Rausschmiss bei Oasis zu spät kam. In England gilt in solchen Fällen eine zeitliche Grenze von sechs Jahren, McCarroll ist seit 1994 nicht mehr bei der Band. +++ Einigen Berichten zufolge mussten Turbonegro am 30. März einen Auftritt in der New Yorker Mercury Lounge abbrechen. Die Band sei mit Flaschen beworfen worden, Frontmann Hank Von Helvete gar mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Dennoch konnten Turbonegro am darauf folgenden Tag ihren zweiten Auftritt in der selben Location ohne weitere Zwischenfälle absolvieren. +++ Nova International haben ihre Webseite neu eingerichtet. Die Band hält darauf auch einige MP3s bereit. +++ Wie auch schon bei "Matrix" hat Rob Dougan auch für "Matrix Reloaded" Musik geschrieben. Die beiden Songs "Chateau" und "Furious Angels" werden im Film zu hören sein. Außerdem wurde "Clubbed To Death (Hybrid Remix)" für das dazugehörende Matrix Videospiel "Enter The Matrix" (VÖ 15. Mai) verwendet. +++ Ein weiteres Protest-MP3 gegen den Irak-Krieg kommt von Jan Gazarra. Sein Song "Don't Let Your Head Hang Down" steht auf www.sundayservice.de ein. +++ Am 10. Mai wird im Hamburger Thalia Theater ein Benefizkonzert für den Hamburger Flüchtlingsfonds stattfinden. Auf der Bühne dabei: Patrice, Nils Koppruch (Fink) & Ecki Heins (Cow), Microphone Mafia und Kai Degenhardt. Der Hamburger Flüchtlngsfonds hat sich zum Ziel gesetzt, Flüchtlinge während des Asyslverfahrens zu unterstützen. +++ Wie nach der Berichterstattung über laufende Arbeiten am neuen Limp Bizkit-Album nicht anders zu erwarten, wurde "Bipolar" noch einmal verschoben. Neuer Veröffentlichungstermin ist der 16. Juni.