×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mit The Vines, John Lennon, The Birthday Party, Isobel Campbell & Mark Lanegan, Klee, Tic Tac Toe, Starbucks, Two Gallants

News-Ticker 18.11.05

::: Für The Vines-Sänger Craig Nichols ist das Leben auf Tour durch seine Krankheit ja bekanntlich mehr als schwierig. Jetzt enthüllte Bandmanager Andy Kelly, die Band werde möglicherweise nie mehr live auftreten: "After everything they have been through I hope that people will be understanding eno
Geschrieben am

::: Für The Vines-Sänger Craig Nichols ist das Leben auf Tour durch seine Krankheit ja bekanntlich mehr als schwierig. Jetzt enthüllte Bandmanager Andy Kelly, die Band werde möglicherweise nie mehr live auftreten: "After everything they have been through I hope that people will be understanding enough to recognize that Craig just can't operate in the traditional record/press/tour cycle expected of bands now", so Kelly. "He's an artist and the most talented one I have ever met, so the rules have to change a little to fit him, because it didn't work out in his best interests when we tried it the other way around - him fitting the rules!" Ein wenig Trost wollen die Rocker ihren Fans dann allerdings doch geben. Aus diesem Grund überlegen sie sich - anstatt Live-Shows zu spielen - DVDs mit Aufzeichnungen von Studiokonzerten herauszubringen. Eine neue Platte steht für 2006 an.

::: Ein mysteriöser Käufer hat das Stück Papier, auf dem John Lennon die Lyrics zu "Give Peace a Chance" geschrieben hatte, gekauft. Lennon kritzelte den Songtext während seiner berühmten Flitterwochen mit Yoko Ono auf die Rückseite eines Briefumschlages. Dieser Umschlag stand nun im Auktionshaus Bonham zum Verkauf. Bevor die Lyrics allerdings versteigert werden konnten, wurden sie für £250.000 an einen ominösen Unbekannten verkauft. Das wird doch nicht etwa Yoko Ono höchstpersönlich gewesen sein? "The lyrics to 'Give Peace a Chance' were withdrawn today following a private treaty sale arranged by Bonhams. These historical lyrics were sold for a substantial undisclosed sum just prior to the sale to a private buyer who wishes to remain anonymous", so die Sprecherin des Auktionshauses dazu.

::: Three One G Records bringt ein Tributealbum für The Birthday Party namens "The Bats" heraus. Laut Labelboss Justin Pearson wird das Album Ende Dezember/Anfang Januar in die Läden kommen. Insbesondere Birthday Party-Interpretationen von Bands wie der All-Star-Combo Some Girls oder der Schizo-Retro-Gang Year Future dürften mehr als interessant sein. Hier die Trackliste zu "The Bats":
The Friend Catcher - Das Oath
Deep In The Woods - T Cells
Sonny's Burning - Cattle Decapitation
Blundertown - Year Future
Nick The Stripper - Ssion
Mutiny In Heaven - Ex Models
Riddle House - Les Georges Leningrad
Mr. Clarinet - Rah Bras
Faint Heart - Melt Banana
The Plague - Chinese Stars
King Ink - The Celebration
Junkyard - Kill Me Tomorrow
A Dead Song - Get Hustle
Cry - Numbers
Wild World - Error
Marry Me (Lie Lie) - Daughters
Release The Bats - Some Girls

::: Hier die gestern vergessene Mark Lanegan-News. Das war ein toller Cliffhanger, was? Na, dann passt mal auf: Am 13. Dezember wird eine Vorab-EP namens "Ramblin' Man" von Isobel Campbells Koop mit Screaming Trees-Sänger und Queens of the Stone Age-Teilzeitmitglied Mark Lanegan in die Läden kommen. Die beiden Songwriter hatten sich in Glasgow bei einer Show der Queens of the Stone Age kennen gelernt und arbeiteten danach hauptsächlich über das Internet miteinander. Und das ist dabei vorerst einmal herausgekommen:
Ramblin' Man
(Do You Wanna) Come Walk With Me
Revolver - Pt. 2
St. James Infirmary

::: Klee machten mit ihrem letzten Album offenbar so hohe Wellen, dass jene sogar bei Nena (!) an den Strand klatschten. Und jetzt werden Klee Nena auf ihrer Tour zu supporten. Believe it or not. Klee ließen sich das offenbar nicht zweimal sagen, und deswegen geht's übermorgen los. Bereits heute erschien eine neue Single des Trios namens "Für alle, die".

::: Die erste Tour der Jägermeister Rock:Liga ist beendet. In Augsburg, Hof, Leipzig, Hannover und Fulda wurde Such A Surge zum Sieger auserkoren. Und schon am 25.11. beginnt die zweite Tour mit EL*KE, Jansen & Kowalski und der Sam Ragga Band.

::: Und wir segeln weiter durch den Mainstream. Die linke Vierteljahreszeitschrift für politischen Diskurs, "Bild", vermeldete heute auf seiner Website ein mögliches Spitzen-Comeback. Tic Tac Toe haben sich wieder lieb und werden bereits am Montag den neuen Song "Spiegel" präsentieren. Verantwortlich für den Neustart ist übrigens angeblich Kiez-Größe Kalle Schwensen. Und so liest sich das bei Bild: "Acht Jahre nach der dramatischen Tränen-Trennung hat sich die Skandal-Band 'Tic Tac Toe' wieder versöhnt! Ab Montag kann es jeder hören: Das freche Trio 'Tic Tac Toe' ist wieder zusammen! Dann wird ihr neuer Song 'Spiegel' überall im Radio gesendet. Nach 8 Jahren das große Comeback!" Besser hätten wir es auch nicht formulieren können! Wirklich! Büßen Ausrufungszeichen bei redundantem Gebrauch eigentlich ihre brüllend-marktschreierische Wirkung ein? Wir meinen: Nein!!!

::: Monopolisierung mal andersrum. In den USA, wo sich die Kaffeehauskette Starbucks durch das Anbieten von exklusiven Tonträgern namhafter Künstler seit geraumer Zeit nicht nur Freunde macht, werden jetzt umstürzlerische Gegenmaßnahmen aus dem Underground eingeleitet. Wie Billboard meldet, hat Criminal Records aus Atlanta die lokale Firma Aurora Coffee mit zwei Ladenlokalen übernommen, um dort zukünftig selbst CDs in Salon-Atmosphäre zu verkaufen. Das nennt man wohl den Feind mit den eigenen Waffen schlagen.

::: Zu guter Letzt: Ein schönes Wochenende und wir sehen uns auf den beiden Intro Intims. Das wird eine geile Zeit werden. Besser hat es da wohl nur Josefine aus Hamburg. So heißt nämlich die Gewinnerin unserer Saddle-Creek-Verlosung. Und somit wird das neue Signing Two Gallants wird morgen Abend ihr Wohnzimmer rocken. Wir wünschen viel Spaß!