×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Smiths, Pavement, XTC, Mercury Rev, Timo Maas, Goldie

News-Ticker 16.8.2002

Am Sonntag findet in Plano, Texas, eine Bestattungszeremonie für den verstorbenen Drowning Pool-Sänger Dave Williams statt. Williams war am Mittwoch in Dallas tot im Tourbus seiner Band aufgefunden worden. +++ Pavement haben zugestimmt, dass der britische Musikjournalist Rob Jovanovic eine autorisie
Geschrieben am

Am Sonntag findet in Plano, Texas, eine Bestattungszeremonie für den verstorbenen Drowning Pool-Sänger Dave Williams statt. Williams war am Mittwoch in Dallas tot im Tourbus seiner Band aufgefunden worden. +++ Pavement haben zugestimmt, dass der britische Musikjournalist Rob Jovanovic eine autorisierte Biografie über die Band schreibt. Der Bostoner Verlag Justin, Charles & Co. will das Buch 2004 veröffentlichen. +++ Wu-Tangs Ghostface Killah schreibt seine Biografie selbst. Wann das Buch erscheinen soll ist noch nicht klar. Fest steht nur, dass der HarperCollins angeschlossene Verlag ReganBooks "Iron Man" in die Läden bringen wird. +++ Am 14.August spielen Goldjunge unter freiem Himmel im Hof der JVA (Justiz-VollzugsAnstalt) fuer Frauen in Vechta. Zu sehen ist der Auftritt später bei Bravo TV, Sat1 und NBC-GIGA. +++ "8 Miles", der Film mit Eminem, wird am 8. September auf dem Toronto Film Festival vorgeführt. Allerdings handelt es sich dabei um eine noch nicht fertige Version des Streifens. +++ Gleich nach ihren UK-Festivalauftritten Ende August wollen Mercury Rev mit den Aufnahmen eines neuen Albums beginnen. Schlagzeuger Jeff Mercel sagte in einem Interview: "It seems like a lot longer in between records to the outsider than it does to us. People are like 'It's been three years between Deserters Songs and All Is Dream' and we're like 'Really? It seems like six weeks!' So it's very different for you and it is a long process. We question a lot and we have a lot of sleepless nights. We sit around a lot at home or in local bars mulling over ideas on a daily basis." +++ Andy Partridge und Colin Moulding befinden sich zur Zeit in einem Aufnahmestudio, um ein neus XTC-Album aufzunehmen. Der Arbeitstitel der neuen LP lautet "Tunes to Help You Breathe More Easily". Darüber hinaus plant die Band insgesamt 12 Alben mit Demos, Outtakes und unveröffentlichten Songs zu veröffentlichen. Die ersten beiden LPs sollen bereits im Oktober veröffentlicht werden. +++ Im britischen Fernsehen wird im November eine neue Smiths-Dokumentation ausgestrahlt werden. "These Things Take Time: The Story Of The Smiths" enthält Konzertausschnitte, die bisher nur im spanischen Fernsehen gezeigt wurden. +++ "Fallen" heißt das neue Album von Fields Of The Nephilim. Die LP erscheint am 7. Oktober, am 9. September erscheint die Vorabsingle "From The Fire". +++ Amen haben die kürzlich frei gewordenen Stellen in ihrer Band neu besetzt. Josh und Zach Hill, die beiden sind Cousins, ersetzen Sonny Mayo und Shannon Larkin an Gitarre und Schlagzeug. +++ Das Vagrant-Label plant, eine DVD zu veröffentlichen. "Another Year On The Screens" soll Videos der Label-Bands und verschiedenes Bonus Material enthalten. Der Veröffentlichungstermin steht noch nicht fest. +++ Tom Silverman, Gründer und Inhaber von Tommy Boy Music, kündigte im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf der Popkomm an, wieder eigene Aktivitäten in Europa aufnehmen zu wollen. Die Zentrale soll in Deutschland liegen, von hier aus soll der Rest von Europa mit den Tommy-Boy-Produkten versorgt werden. Unklar ließ er allerdings, an welchem Standort und mit welchem Zeitplan er dieses Ziel verfolgt. Vor einigen Monaten hatten Tommy Boy und Warner Music ihre langjährige Partnerschaft beendet. Warner übernahm dabei nahezu den vollständigen Backkatalog von Tommy Boy, während sich Silverman seither mit Acts wie Masters at Work verstärkt auf den Dance-Markt konzentriert. +++ Im September wollen They Might Be Giants ihre Doppel-CD "Dial-A-Song: 20 Years of They Might Be Giants" veröffentlichen. Unter den insgesamt 52 Songs befinden sich auch die Beiträge zu "Malcolm In The Middle" und "Austin Powers: The Spy Who Shagged Me." +++ Timo Maas unterzeichnet einen Vertrag mit dem Dance-Label Superstar Recordings. Nach der Einigung mit PIAS, wo Maas bislang veröffentlichte, erscheinen die nächsten Titel von Maas nun bei Superstar. Erste Veröffentlichung auf Superstar ist die Single "Help Me", ein Duett mit der Sängerin Kelis, das noch aus dem aktuellen Album stammt. +++ Viele Musiker unterstützen inzwischen die Greenpeace-Aktion "Stopp Esso". Sting, Faithless oder Goldie machen damit auf unverantwortliche Umweltpolitik des Mineralölkonzern Exxon Mobil, in Deutschland Esso, aufmerksam.