×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

The Strokes, The Datsuns, Christoph Schlingensief, eBay

News-Ticker 15.10.

::: Am 24.10. wird Freakstar 3000 - Der Film (ein Zusammenschnitt aus den Shows) auf den Hofer Filmtagen in Anwesenheit der Freakstars zur Uraufführung gebracht werden. Christoph Schlingensief ist derweilen im Rahmen seiner "Church Of Fear"-Aktionen unterwegs und organisiert neben dem Pfahlsitzwet
Geschrieben am

::: Am 24.10. wird Freakstar 3000 - Der Film (ein Zusammenschnitt aus den Shows) auf den Hofer Filmtagen in Anwesenheit der Freakstars zur Uraufführung gebracht werden. Christoph Schlingensief ist derweilen im Rahmen seiner "Church Of Fear"-Aktionen unterwegs und organisiert neben dem Pfahlsitzwettbewerb in Frankfurt noch weitere derartige Aktionen in Zürich (2004), Paris (2004) und New York (2005). Für die Pfahlsitzaktion während der Biennale in Venedig sind derzeit nur noch 3 Plätze verfügbar. Bewerbungen bitte an coc@snafu.de

::: Die Strokes sind mit der neuen Single "12:51" auf Platz sieben in den UK-Single-Charts eingestiegen. Die Erwartungshaltung bezüglich des Nachfolgers des bereits 2,5 Mio.-fach verkauften Debüts katapultierte den ersten Auszug in diese, bislang nie gekannte Höhen. Die Positionierung in Deutschland wird am Freitag offiziell bekannt gegeben.

::: Ozzy Osbourne musste seine Europa-Tour jetzt erstmal absagen. Der ehemalige Black-Sabbath-Sänger hatte in jüngster Zeit zu zittern begonnen und in zunehmendem darunter Maße gelitten. Das Zittern, so der ehemals heftige Drogenkonsument, hätte fast sein Leben zerstört. Ozzy, der in letzter Zeit aufgrund dieser Irritation die Gesellschaft anderer meidet, lässt sich dieser Tage auf Parkinson untersuchen.

::: Die Dandy Warhols haben auf ihrer neuen Single "Plan A" Unterstützung von Duran Duran erhalten. Laut Presseberichten erschallen dort neben Courtney Taylor-Taylors Falsetto-Stimme auch Simon Le Bons wundervolle Backingvocals.

::: Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) ruft alle Journalistinnen und Journalisten zum Boykott der Konzert-Tournee von Bob Dylan auf. Grund dafür ist das totale Verbot jeglicher Foto- und Filmberichterstattung auf Wunsch des Künstlers.

::: Am 15. und 16. November gibt um 7:00 und 17:00 das Power Hour Special mit den Datsuns auf Onyx TV. Die Neuseeländer sollten das mit dem Volkstrauertag für uns rausreißen können.

::: Die Universal Music Group eröffnet bei eBay als erste Plattenfirma überhaupt einen eigenen Shop-Bereich. Ab dem 16. Oktober sollen dort Tonträger, Memorabilia (handschriftliche Songtexte von Bon Jovi), Fan-Angebote (Schlagzeugstunde bei Nickelback gefällig?), rares Zeug usw. als Sofortkauf oder im Rahmen von Auktionen veräußert werden.

::: Am 06. November gibt es in Oberhaus ein Benefiz-Konzert zugunsten der Aktion Gemeinsam für Afrika, mit dabei: Grönemeyer, Fanta 4, Massive Töne. Nähere Infos: www.gemeinsam-fuer-afrika.de

::: Am 30. November wird im Kölner Palladium das 6.Beats 4 Live - Konzert veranstaltet. Der komplette Erlös wird der deutschen Aids Hilfe gespendet. Neben Blumentopf, Massive Töne, Ferris MC und Spax konnten Seeed als Headliner gewonnen werden.

::: The Music haben den Soundtrack zu einer Kunst-Installation geschrieben. Der 15-minütige Score zur "Colour Changing Spiral 2003" von Rob und Nick Carter wird zum ersten Mal am 17. Oktober in London zu hören sein.

::: In Montreal kam es gestern zu gewalttätigen Ausschreitungen, als ein Konzert von The Exploited und Total Chaos abgesagt werden musste, da einige Musiker von den Behörden nicht ins Land gelassen wurden. Fans fingen an, Scheiben einzuschmeißen, Autos anzuzünden, Computer in Autos zu werfen, Baumaterial auf Autos zu schleudern u.s.w.u.s.f. Berichte über ernsthaft Verletzte gibt es dagegen nicht.

::: Und zum Schluss noch eine frohe Botschaft für alle Bluegrass-Fans: Wer bislang immer die Texthefte von Metallicas Platten mit Begeisterung las, sie jedoch ob der rohen Musik nie zu Ende hören konnte, erfährt nun Erlösung. Die Bluegrass-Band Iron Horse hat in den USA endlich einen landesweiten Deal erhaschen können, der ihnen ermöglicht, ihr Metallica-Tribute-Album unter die Menschen zu bringen.