×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Incubus, Elbow, Ron Sexsmith, Ramones, Waylon Jennings

News-Ticker 15.07.2003

Damon Dash, u.a. Produzent von Jay-Z, arbeitet nun mit Posh Spice Victoria Beckham an einer neuen Platte. Schon sieben Songs habe man aufgenommen und Dash behauptet nicht nur, dass Victoria voll der Hit sei, sondern auch der weibliche Eminem werde. Victoria, die unter anderem auch das neue Gesicht f
Geschrieben am

Damon Dash, u.a. Produzent von Jay-Z, arbeitet nun mit Posh Spice Victoria Beckham an einer neuen Platte. Schon sieben Songs habe man aufgenommen und Dash behauptet nicht nur, dass Victoria voll der Hit sei, sondern auch der weibliche Eminem werde. Victoria, die unter anderem auch das neue Gesicht für Jay-Zs und Damons Klamottenlinie Roc-a-fella ist, habe angeblich schon lange ihre Pop-Vergangenheit hinter sich gelassen und passe ganz und gar in die Hip Hop Szene. +++ Während des Lollapalooza-Festivals haben Incubus zwei neue Songs performt. Auf www.incubusview.com gibt es Liveaufnahmen von den Tracks "Pistola" und "Megalomaniac" zu hören. +++ Auch neues von Danko Jones. Am 13.10. erscheint die neue Platte "We Sweat Blood". Bereits am 08. September wird die erste Single "Dance" erscheinen. Das Video dazu wird Ende August unter der Regie von Amir von Infinite Mass in Stockholm gedreht. Im November kommt die Band auf Deutschland-Tour. +++ Nach einem ausverkauften Konzert im Londoner Scala, bei dem auch Bandmitglieder von Blur, The Cooper Temple Clause und Starsailor im Publikum waren, melden sich Elbow auch in Deutschland zurück. Zum einen mit der Single "Fallen Angel", die bereits am 04.08. erscheint und zum anderen mit "Cast Of Thousands - The Film", den wir euch beim "Intro Intim - Popkomm" am 13.08. im Gebäude 9 in Köln vorführen dürfen. +++ Ron Sexsmith kommt auf Tour. Nicht alleine, sondern im Rahmen der "Acoustic Stories II"-Tour, bei der er zusammen mit Bruce Cockburn und Stefan Stoppok spielen wird. Passend zur Tour, die im Herbst stattfindet wird die Single "Gold In The Hills" erscheinen, bei der Chris Martin von Coldplay mitgewirkt hat. +++ Auch die Deftones veröffentlichen eine neue Single. "Bloody Cape" wird wohl Ende August in den Läden stehen. Neben dem Titeltrack, den es auch als Video gibt, wird es den Non-Album-Track "XO" und ein Klavierstück namens "Lovers" auf der Single zu hören geben. Im September gehen die Deftones dann mit A Perfect Circle auf Tour. Hier die Dates: 23.09.03 München - Zenith; 24.09.03 Frankfurt - Jahrhunderthalle; 29.09.03 Berlin - C-Halle; 30.09.03 Düsseldorf - Philipshalle +++ Zu den Gewinnern des ersten Deutschen Dance Award gehören Westbam & Nena, Panjabi MC und Scooter. Bei der Verleihung in Berlin wurde der Song "Mundian To Bach Ke" von Panjabi MC als erfolgreichster Dance Hit ausgezeichnet. Auch den Preis in der Kategorie erfolgreichster Newcomer konntw Panjabi MC einheimsen. Westbam & Nena wurden für das Video zu "Oldskool Baby" ausgezeichnet. +++ Am 19. August soll auf King Biscuit Flower Hour Records ein neues Live-Album der Ramones erscheinen. Es handelt sich um einen Mitschnitt aus dem Jahre 1978. Bei der Show im New Yorker Palladium wurden 27 Songs der ersten drei Alben gespielt. +++ Fat Mike, Chef von Fat Wreck Records, plant gerade eine "Rock against Bush"-Tour durch die Staaten, bei der als Locations wohl vor allem Colleges ausgewählt werden. Neben NOFX die bei allen Dates dabei sind, haben auch Bands wie Dillinger Four, Green Day und Anti-Flag bereits Interesse. Zeitgleich soll auch die passende Compilation auf Fat Wreck dazu erscheinen, unter anderem mit Green Day, Foo Fighters, Weezer, Sum 41 und Good Charlotte. +++ Für ein Tribute Album an den Country Star Waylon Jennings hat nun auch James Hetfield von Metallica den Song "Don't You Think This Outlaw Bit's Done Got Out Of Hand". Auf dem mit "I've Always Been Crazy" betiteltem Werk wird es auch Einspielungen von Kid Rock und Kenny Chesney, Ben Harper und John Mellencamp zu hören geben. +++ Im Alter von 95 Jahren ist Buena Vista Social Club-Mitglied Compay Segundo an einer Mandelentzündung gestorben. Er war einer der respektiertesten kubanischen Musiker und wurde durch Wim Wenders-Film "Buena Vista Social Club" international bekannt.