×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Non Believer«

Neues Video von London Grammar

Mit dem Video zur neuen Single »Non Believer« schaffen London Grammar ein cineastisches Werk, das sich gefühlvoll um Liebe und Sehnsucht dreht.
Geschrieben am
Mit »Truth Is A Beautiful Thing« veröffentlichte das britische Trio London Grammar unlängst sein zweites Album. Nach den Videos zu »Oh Woman, »Oh Man«, »Rooting For You« und »Big Picture« ist der Song »Non Believer« nun die letzte Single-Auskopplung und steht den Vorgängern an Gefühl sowie einnehmender Melodie in nichts nach. Hannah Reids unverkennbar tiefe und melancholische Stimme entführt ihre Zuhörer in die entlegensten Winkel ihrer Gefühlswelt und rückt mit ihren Bandkollegen immer wieder gekonnt feinfühlig den Fokus auf zwischenmenschliche Belange.

Im Zentrum des cineastisch anmutenden Videos steht ein junges Paar, das sich im freien Fall zwischen Liebe und Sehnsucht befindet, schwebend durch einen fantastischen Kosmos im Rausch der Farben auf der Suche nach Halt: »All that we are, all that we need, they’re different things. Oh, Maybe what we are and what we need, they’re different things.«

Hier könnt ihr euch das Video anschauen. Ab September ist die Band auf Tour und unter anderem auch auf dem Lollapalooza in Berlin live zu sehen.

London Grammar

Truth Is a Beautiful Thing (Deluxe)

Release: 09.06.2017

℗ 2017 Ministry Of Sound Recordings Ltd, under exclusive licence to Universal International Music B.V.