×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Things It Would Have Been Helpful to Know Before the Revolution«

Neues Video von Father John Misty

Adé dem Kapitalismus sagt Father John Misty mit dem neuen Video zu seinem Song »Things It Would Have Been Helpful to Know Before the Revolution«. Schaut es euch hier an!
Geschrieben am
Der Song mit dem langen Titel »Things It Would Have Been Helpful to Know Before the Revolution« von Father John Mistys letztem Album »Pure Comedy« bekommt ein künstlerisch wertvolles und zugleich sozialkritisches Video. Regie führte Chris Hopewell, der bereits Videos für »Burn The Witch« von Radiohead und »Don’t Get Captured« von Run the Jewels drehte. Mit der Stop-Motion-Technik kreierte er eine postapokalyptische Welt, in der eine einsame Figur durch eine zerstörte Stadt herumsträunert. Zerfallene Häuser, zerschlagene Fenster, Straßen dekoriert mit den bedeutungsvollen Lyrics, die auf Schildern als Statement in der ganzen Stadt aufgestellt sind. Smartphones liegen überall herum, werden von der Figur eingesammelt als wären sie wertlos.  

Das Extrem unserer digitalisierten Gesellschaft wird nach der Revolution aufgelöst, überwunden wird der ständige Fortschritt, der für das Überleben nicht notwendig ist und der Welt nur schadet. Das materielle Gut kann uns letztendlich nicht versorgen, denn wenn wir in unseren Urzustand gelangen, beschränkt sich unser ruhiger werdendes Leben auf die Essenz unseres Seins, in dem das kapitalistische Übermaß deplatziert ist. Der letzte Shot der zum Stromkreislauf zusammen geschalteten Smartphones zeigt ein aufleuchtendes »Phones 4 cheap«, denn sie sind unbrauchbar.

Hätten wir das doch bloß vor der Revolution gewusst, meint Father John Misty ganz richtig. Dann hätten wir uns vorher schon ein bisschen entspannen können, ohne das Klima zu zerstören und unsere schöne blaue Kugel mit Müll zu überhäufen. Passend zu dieser Message versteigert der Musiker die Figuren aus dem Video und spendet alle Erlöse an das Environment Defense Fund.

Schaut euch hier das Video an:

Father John Misty

Pure Comedy

Release: 07.04.2017

℗ 2017 Bella Union