×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neues Album

The Wedding Present

Am 23.05. soll nach vier langen Jahren endlich 'El Ray', der Nachfolger zu 'Take Fountain' von The Wedding Present in die Läden kommen. Der Indie-Pop-Vierer um David Gedge lässt ja bekanntlich immer extrem viel Zeit zwischen den Alben vergehen, so musste man vor 'Take Fountain' sogar acht
Geschrieben am

Am 23.05. soll nach vier langen Jahren endlich 'El Ray', der Nachfolger zu 'Take Fountain' von The Wedding Present in die Läden kommen. Der Indie-Pop-Vierer um David Gedge lässt ja bekanntlich immer extrem viel Zeit zwischen den Alben vergehen, so musste man vor 'Take Fountain' sogar acht Jahre warten. Bei einem solch ungeheuren Veröffentlichungs-Turnus muss man sich nicht wundern, wenn es die Engländer seit der Bandgründung im Jahr 1985 auf nur nur 9 Alben gebracht haben.



Seine Zeit in Los Angeles beeinflusste Gedge und somit auch den Sound der neuen Platte, so der Sänger: “I’ve been living in West Hollywood for the last year or so, and while I’m not going to claim that this is my ‘L.A.’ album, there are some references. I suppose the themes are lust, jealousy, betrayal, regret, obsession, super-heros… the usual. We chose to record with Steve this time because the new songs were sounding very guitary and quite dark. It’s been good. As you’d imagine, really; Albini knows his stuff”.