×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Erstes Album seit 2010

Neue Gorillaz-Platte in den Startlöchern

Sechs Jahre ist es her, dass die Gorillaz ihr letztes Album veröffentlicht haben. Bereits seit vergangenem Jahr ist bekannt, dass es weiteres Material der Cartoon-Band geben wird – nun verdichten sich die Anzeichen, dass der Release nicht mehr allzu langen auf sich warten lässt.
Geschrieben am
Kommt endlich die neue Gorillaz-Platte? Ein seit gestern existierender Instagram-Account blickt noch einmal auf die Geschichte der Band zurück und könnte ein weiterer Hinweis auf eine baldige Veröffentlichung sein. 

Die Band um die vier fiktiven Comicfiguren 2D, Noodles, Murdoc Niccals und Russel Hobbs, die von Blur-Sänger Damon Albarn und Zeichner Jamie Hewlett 1998 aus der Wiege gehoben wurde, veröffentlichte zuletzt 2010 das Album »The Fall«. Danach gab es immer wieder Spekulationen um eine neue Platte, doch erst im vergangenen Jahr verkündete Jamie Hewlett offiziell die Arbeit an neuem Material – und gab auf Instagram gleich einen ersten visuellen Vorgeschmack auf die »vierte Phase« der Band.
Nachdem es zunächst hieß, der Nachfolger der Erfolgsalben »Gorillaz«, »Demon Days«, »Plastic Beach« und dem auf Tour aufgenommenen und zum Gratis-Download angebotenen »The Fall«, könne noch 2016 erscheinen, wurde dies von Hewlett bereits dementiert und der Starttermin ins Folgejahr geschoben – allerdings aus guten Grund: Die Band wollte sich nicht auf Kosten der Qualität hetzen.

Im Laufe des vergangenen Jahres kamen allerdings immer wieder Details an die Öffentlichkeit, die die Arbeit an der neuen Platte dokumentierten. So teilte Produzent Remi Kabaka, der auch Bandmitglied Russel Hobbs seine Stimme leiht, ein Bild von Rapper Vic Mensa im Studio, weshalb man von einer Kooperation auf dem kommenden Album ausgehen kann. Weiterhin wurde bekannt, dass darauf neben Vic Mensa auch De La Soul, Liam Bailey und Jean Michel-Jarre als Feature-Gäste vertreten sein werden.

Gorillaz

The Fall

Release: 11.04.2014

℗ 2014 Parlophone Records Limited, a Warner Music Group company.