×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neue Bands im Anmarsch: Suede, Kasabian, Bright Eyes u. a.

Hurricane & Southside 2011

Geschrieben am
Nachdem die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside bereits eine Vielzahl an namhaften Bands wie den Foo Fighters, Blink 182, Arcade Fire, The Chemical Brothers, Portishead und den Arctic Monkeys veröffentlicht haben, geht es nun stilecht weiter.
 
Für die kommende Auflage der Open Airs, in diesem Jahr vom 17. bis 19. Juni, vermelden die Veranstalter den Zugang zwölf weiterer Namen. Ganz vorne dabei sind die Kaiser Chiefs, die nach dem Auftritt beim Reading- und Leeds-Festival 2009 eine längere Pause angekündigt haben. Aktuell arbeitet die Truppe aus Leeds an einem neuen Album.

Auch Suede haben ihren Auftritt bei den Zwillingsfestivals zugesagt. Mit den Worten "See You Next Life" verabschiedete sich Suede 2003 aus dem Musikgeschäft.
Im März 2010 dann das Comeback der Briten um Brett Anderson in der Londoner Royal Albert Hall.
 
Außerdem neu im Programm sind: Kasabian, Bright Eyes, All Time Low, Blood Red Shoes, Jupiter Jones, The Asteroids Galaxy Tour, Warpaint und auf der White Stage Crookers, Trentemøller, Hercules And Love Affair.
 
Das Festivalticket gibt es für 125,- Euro inkl. Camping und 5,- Euro Müllpfand.
 
Das bisher bestätigte Line-up:
Foo Fighters, Blink 182, Arcade Fire, The Chemical Brothers, Portishead, Arctic Monkeys, Kaiser Chiefs, Clueso, The Hives, Suede, Kasabian, The Subways, Gogol Bordello, Flogging Molly, Elbow, The Wombats, Sublime With Rome, Two Door Cinema Club, Boysetsfire, Selig, Band Of Horses, The Sounds, Bright Eyes, All Time Low, Klaxons, Eels, Sick Of It All, Parkway Drive, William Fitzsimmons, Blood Red Shoes, Jupiter Jones, I Am Kloot, Friendly Fires, Darwin Deez, Comeback Kid, Converge, The Asteroids Galaxy Tour, Portugal. The Man, Kvelertak, You Me At Six, Warpaint, Brother, Cloud Control, Crookers, Trentemøller, MSTRKRFT, Hercules And Love Affair, Frittenbude, Egotronic
 
Weitere Informationen gibt es unter www.hurricane.de und www.southside.de