×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neu im Line-up: Who Knew, Balthazar, Retro Stefson u. a.

Immergut 2011

Nach dem ersten Bestätigungsschwunk mit Mogwai, Darwin Deez, Hans Unstern und Nagel, gibt es nun neue Namen im Line- up der 12. Ausgabe des Immergut am 27. und 28. Mai 2011 zu verkünden.
Geschrieben am

Nach dem ersten Bestätigungsschwunk mit Mogwai, Darwin Deez, Hans Unstern und Nagel, gibt es nun neue Namen im Line- up der 12. Ausgabe des Immergut am 27. und 28. Mai 2011 zu verkünden.
 
Auf den langen Weg von Island zur Mecklenburgischen Seenplatte machen sich das Sextett Who Knew gemeinsam mit ihren Landsmänner und Frauen von Retro Stefson.

Eine vergleichsweise kurze Anreise haben dagegen Balthazar. Die belgische Truppe veröffentlichte im Frühjahr letzten Jahres ihr Debüt "Applause" und heimste damit gleich mal den Music Industry Award für das beste Album 2010 ein.
Ebenso im Line-up des Immergut vertreten sind Station 17 (Foto), die für Ende nächsten Monats ihr neues Album namens “Fieber“ ankündigten und Ensemble-Mitglied der Berliner Volksbühne Jürgen Kuttner, mit einem Videoschnipselvortrag im Gepäck.
 
Das bisherige Line-up im Überblick:
Mogwai, Darwin Deez, Hans Unstern, Balthazar, Retro Stefson, Station 17, Who Knew, Nagel, Jürgen Kuttner
 
Frühbuchertickets gibt es für 45 Euro (zzgl. Müllpfand und Gebühr) bis zum 21. März.


 
Weitere Informationen zum Immergut 2011 findet man hier.