×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Neu: Boy, Lana del Rey, Frittenbude etc.

Melt! – Weitere Bestätigungen

23 weitere Neuzugängen für das vom 13. bis 15. Juli in Ferropolis stattfindende Festival. Mit auf der vierten Liste der Bekanntgaben: Lana Del Rey, Squarepusher, Boy, Little Boots, I Heart Sharks u.v.a..
Geschrieben am

Keine Frage: 2012 ist das Jahr von Lana Del Rey. Sie avancierte zum derzeit größten Pop-Phänomen. Hype oder Hit? Auf dem Melt! werden es alle sehen. Mitder Elektro-Pop-Entdeckung Little Boots wird eine weitere Powerfrau in Ferropolis zu sehen sein. Und noch mehr holde Weiblichkeit: Für das Frauen-Duo Boy ging es in den letzten zwei Jahren steil bergauf. Mittlerweile spielen die beiden in ausverkauften Hallen.

Squarepusher ist ein alter Hase hinterm DJ-Pult. Auf dem Melt! wird er sein neues Album »Ufabulum« live vorstellen. Man darf gespannt sein wie sein 2step -Soundentwurf 2012 klingt. Ebenfalls bestätigt ist die Berliner Band I Heart Sharks,sowie die australischen The Jezabels mit ihrem Debüt »Prisoner«und das Londoner Dubstep-/Drum’n’Bass-Duo Nero.

Auf dem Sleepless Floor hat man wie jedes Jahr »Freude am Tanzen« - nur sorgt dieses Jahr passenderweise das gleichnamige Berliner Label für die Beschallung der Nimmermüden Es legen das Trio Douglas Greed, Mathias Kaden und Monkey Maffia zum Tanz auf. Und auch Ostgut Ton aus dem Berliner Berghain-Umfeld entsendet Steffi und Tobias (live) auf das diesjährige Melt! Festival.

Alle neu bestätigten Acts im Überblick (alphabetisch):

Boy
The Cast Of Cheers
Chairlift
Citizens!
Freude Am Tanzen Special @ Sleepless Floor mit Douglas Greed, Mathias Kaden, Monkey Maffia
Frittenbude
I Heart Sharks
Jacques Lu Cont
The Jezabels
Mathew Jonson
Oliver Koletzki
Lana Del Rey
Joel Mull
Nero
Niki & The Dove
Ostgut Ton Special mit Steffi und Tobias live
Pollyester  
Riton
Squarepusher
Jessie Ware
Zedd

[festivallineup id=117701]