×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

A Friendly Dog In An Unfriendly World

Neoangin

Neoangin sind eine Berliner Ein/Zwei-Mann-Band, hinter der vor allem Maler und Songwriter Jim Avignon steckt. Wenn er mal nicht seine cartoonhaften Grinsetiere auf irgendwelche Jungle-Plattencover, Party-Dekos, Flugzeuge, Swatch-Uhren oder einfach billige Pappkartons malt, spielt er eine Yamaha-1700
Geschrieben am

Neoangin sind eine Berliner Ein/Zwei-Mann-Band, hinter der vor allem Maler und Songwriter Jim Avignon steckt. Wenn er mal nicht seine cartoonhaften Grinsetiere auf irgendwelche Jungle-Plattencover, Party-Dekos, Flugzeuge, Swatch-Uhren oder einfach billige Pappkartons malt, spielt er eine Yamaha-1700-Alleinunterhalterorgel, die ganz tolle Presets aus der Pop- und Rockgeschichte hat. Das ist dann so, wie wenn man früher zum Edeka um die Ecke ging, um eine Tüte Gummitierchen zu kaufen. Statt Lakritzschnecken, Frösche, sauren Gurken und Wunderbälle (die Dinger, bei denen die Zunge eine ungesunde Lebensmittelfarbe nach der anderen annimmt) gibt es hier Kuschel-Polka, Country-Techno, Ska-Metal und all die anderen Flavours zu hören, die so ein total freundliches Homerecording-Environment hervorzaubern kann. 33 Stücke in rund einer Stunde Spielzeit – Jim Avignon macht genauso schnell Musik, wie er sonst seine Bilder malt. Und wie seine Bilder handeln die Songs von den großen und kleinen Wundern und Katastrophen des Lebens. Collagenhaft und schön verspielt ist auch das feine Booklet mit eigens zu den Songs entstandenen Bildern. Satirisch, bissig, absurd oder einfach nur komisch. Nachdem die ersten drei im Eigenvertrieb erschienenen Neoangin-CDs bereits teilweise vergriffen sind, sollte man bei der Anschaffung dieses musikalischen Kleinods nicht lange zögern.