×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Nachwuchsmusikern winken Förderpreise

T-Mobile Local Support Band Contest

Der T-Mobile Local Support Band Contest geht in die dritte Runde. Das Online-Voting steht kurz bevor und entscheidet darüber, wer sich der Jury stellen darf.
Geschrieben am
Der T-Mobile Local Support Band Contest geht in die dritte Runde. Bis zum 30. September habt ihr noch die Chance euch zu bewerben und Förderpreise im Gesamtwert von 20.000,- Euro zu gewinnen .

Mit über 480 Bewerbungen und mehr als 350.000 Votes der Online Community übertraf die Beteiligung am letzten Newcomer-Wettbewerb alle Erwartungen. Nun geht die T-Mobile Local Support Musikförderung in die dritte Runde und sucht erneut nach dem Besten, was Deutschland in Sachen Nachwuchs zu bieten hat. Anmelden kann man sich noch bis zum 30. September unter www.t-mobile.de/young. Hierzu muss jediglich ein Band-Profil angelegt und Song-Material hochgeladen werden.

Im Anschluss daran stimmt zunächst die Online-Community bis zum 18. November darüber ab, welche 25 Favoriten in die letzte und entscheidene Phase weiterkommen. Ab dem 25. November kürt die Expertenjury, bestehend aus unter anderem Claire Oelkers (Karpatenhund), Rapper Dennis Lisk und Sänger Axel Bosse die fünf Gewinnerbands. Den Gewinnern winken Sach- und Förderpreise von über 20.000,- Euro. Zusätzlich darf sich die Band auf dem ersten Platz noch über einen Auftritt bei der T-Mobile Extreme Playgrounds im Cassiopeia in Berlin freuen.

Anmeldung und alle wichtigen Informationen findet ihr auch nochmal hier.