×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Stuckrad-Barre wöchentlich im Musikfernsehen

MTV Stucki legt los

Dass Popliterat und Titanicankläger Benjamin von Stuckrad-Barre seine eigene Show auf MTV bekommt, davon haben wir bereits berichtet. Nun wurden Einzelheiten bekannt gegeben. Gestern teilte MTV mit, dass die „MTV Lesezirkel“ betitelte Livesendung ab 27. September jeden Donnerstag um 22 Uhr ausgestra
Geschrieben am

Dass Popliterat und Titanicankläger Benjamin von Stuckrad-Barre seine eigene Show auf MTV bekommt, davon haben wir bereits berichtet. Nun wurden Einzelheiten bekannt gegeben. Gestern teilte MTV mit, dass die „MTV Lesezirkel“ betitelte Livesendung ab 27. September jeden Donnerstag um 22 Uhr ausgestrahlt wird. Die Show kommt aus Berlin, ist zunächst auf 12 Folgen angelegt und die von MTV ausgegebene Beschreibung des Formates liest sich wie ein im einheimischen Blätterwald wühlendes TV Total. Dem Publikum im Kreuzberger Studio und den Fernsehzuschauern soll Stuckrad-Barre „Neuigkeiten, Seltsamkeiten, Skandale, Rätsel und Schlussfolgerungen aus der bunten Welt deutscher Printerzeugnisse präsentieren“, heißt es. Die von Stucki beleuchteten Artikel böten dabei die volle Spannbreite von „Zeit“ über „Wild und Hund“, „Bunte“ und „Neue Züricher Zeitung“ bis hin zu „Bravo“. Dabei sollen die gefundenen Kuriositäten durchaus weiter recherchiert, Abo-Prämien getestet, Interviews mit verteilten Rollen gelesen werden, Gäste eingeladen oder zu Hause besucht werden.