×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Flatrate: Holt euch das Download-Abo!

Moshi Moshi Records

Neue Wege geht das Independent-Label Moshi Moshi Records mit dem Angebot eines jährlichen Abos, das zum Download aller hauseigener Releases berechtigt.
Geschrieben am


Neue Wege geht das Independent-Label Moshi Moshi Records mit dem Angebot eines jährlichen Abos, das zum Download aller hauseigener Releases berechtigt.

Das 1998 gegründete Londoner Label Moshi Moshi Records ist schon seit Jahren bekannt dafür, ein feines Näschen in Sachen Bands zu haben. So veröffentlichten bereits einige Künstler, die heute zu den Schwergewichten der Indie-Szene gehören (Bloc Party, Kate Nash, Hot Chip) auf dem kleinen Independent Label.

Für schlappe 25£ besteht jetzt die Möglichkeit, sich die "AAA Annual Digital Subscription" zu sichern, die es ermöglicht, alle Releases auf Moshi Moshi Records ein Jahr lang ohne weitere Kosten downzuloaden. Und das noch weit vor dem Veröffentlichungstermin der physischen Pendants.

Aktuell könnte man sich damit beispielsweise bequem das neue Album "Movement In A Storm" von James Yuill ziehen, oder auch auf die Singles der Senkrechtstarter von The Drums zugreifen. Ein Blick in den Backkatalog lässt die Festplatte jetzt schon glühen.

Mit ein bisschen Glück geht eine von drei "AAA Annual Digital Subscriptions" an euch, ohne dass ihr was dafür bezahlen müsst. Nehmt dazu einfach den dem zugehörigen Gewinnspiel teil: www.intro.de/gewinne