×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mit Pet Shop Boys, Van Dyke Parks und exklusiver Neu!/ Sonic Youth-Kollaboration

Primavera Sound Festival 2010

Sonne, Strand und ein starkes Line-up – was kann ein Festivalbesucher mehr verlangen?
Geschrieben am
Sonne, Strand und ein starkes Line-up – was kann ein Festivalbesucher mehr verlangen? Das Primavera Sound Festival, zentral gelegen in der katalanischen Hauptstadt Barcelona, lockt jedes Jahr über die Grenzen Spaniens hinweg zahlreiche Festivalbesucher an.
 
Auch dieses Jahr lassen sich die Macher des Festivals anlässlich des zehnten Geburtstags des Primaveras nicht lumpen und stellen ein Line-up auf die Beine, das sich sehen lassen kann. Mit dabei nationale wie internationale Bands von Pet Shop Boys über Pavement bis hin zu The xx. Über Genregrenzen hinweg kommen hier Musikliebhaber aller Couleur auf ihre Kosten.

Neu bestätigt ist nun der legendäre Songwriter Van Dyke Parks, der auf eine mittlerweile über 40jährige Musikkarriere zurückblicken kann. Zusammen mit der New Yorker Band Clare and the Reasons wird er beim Primavera erstmals auf spanischem Boden auf der Bühne stehen.
Ein weiteres Highlight ist die exklusive Kollaboration von Neu!-Sänger Michael Rother mit dem Sonic Youth-Schlagzeuger Steve Shelley und Aaron Mullan, Teil der großartigen New Yorker Underground-Band Tall Firs. Terminiert ist der ganze Spaß für den 27. bis 29. Mai.
 
Alle nötigen Informationen finden sich auf www.primaverasound.com.