×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

mit John Niven und "Coma": ab morgen!

Intro Intim-Lesung

Einer der wüstesten Romane der Jetztzeit: "Kill Your Friends"-Autor John Niven legt nach und geht auf Intro-Lesereise mit prominenter Unterstützung.
Geschrieben am


Einer der wüstesten Romane der Jetztzeit: "Kill Your Friends"-Autor John Niven legt nach und geht auf Intro-Lesereise mit prominenter Unterstützung.


John Niven hat schon bei seiner letzten Lesetour zu seinem Kultroman "Kill Your Friends" bewiesen, dass er den Rock’n’Roll noch in sich hat – seinen Co-Leser Bernd Begemann unter den Tisch zu trinken, muss man schließlich erst mal schaffen.

Na ja – und der Sex-and-Drugs-Anteil des Buches hat sich ja auch rumgesprochen. Nun ist Niven mit "Coma" zurück, einem Buch, das Golfer und Gangster zusammenbringt und laut der britischen Kampfpresse "The Mirror" "aberwitzig, gewaltätig und völlig durchgeknallt" ist.

Die "Abendzeitung" spricht gar von einem der "wüstesten Romane der Jetztzeit". Na, das sind doch genau die Adjektive, die man bei Herrn Niven hören will. Für die Lesetour holt sich Niven in Berlin und Hamburg wieder Herrn Begemann an den Tisch – den man sich in karierten Golfershorts nur zu gut vorstellen kann. In Köln und München ist derweil Muff Potters Nagel am Start.

Mehr Infos zum Intro Intim allgemein unter www.intro.de/intim.

Empfohlen von Intro: