×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

mit Element Of Crime, Thees Uhlmann & Band, Frank Turner u. a.

Fest van Cleef im Dezember

Dass Indoor-Festivals eine durchaus sinnvolle Erfindung sind, muss man spätestens angesichts der Schlammlawinen, die in diesem Jahr auf Openairs niedergingen, klanglos anerkennen. Höchste Zeit also, endlich mehr davon in der Festivallandschaft zu etablieren!
Geschrieben am

Glücklicherweise verfügte Thees Uhlmann bereits 2010 über genug Weitsicht, dass ob des drohenden Klimawandels dem deutschen Sommer auch zukünftig nicht zu trauen ist. So strukturierte er im vergangenen Jahr das Fest van Cleef kurzerhand um und erklärte das Sommer-Openair fortan zum winterlichen Indoor-Event: Bereits seit 2006 organisiert er das Festival zusammen mit seinen Label-Kollegen von Grand Hotel van Cleef, ursprünglich noch unter dem Namen »Simon, die alte Frau van Cleef und ich-Festival«.

Seit vergangenem Jahr findet das Event als Mini-Festivaltour an drei aufeinander folgenden Tagen in drei verschiedenen Städten mit gleichem Line-up statt und versammelt eine stetig größer werdende Anhängerschar:
 
Kein geringerer als Herr Gisbert zu Knyphausen persönlich kündigt daher auch im aktuellen Newsletter des bezaubernden Events den Start des Vorverkaufs an: Selbst bereits zwei Mal dabei gewesen, beschreibt er die wandernde Konzertreihe als »reisenden Zirkus der Extra-Klasse«. Soviel Lob will verdient sein, und so überzeugt das Line-up auch in diesem Jahr mit Abwechslungsreichtum und typisch norddeutschem Charme.
Neben Thees Uhlmann selbst werden auch die sympathischen Urgesteine Element Of Crime (Foto) mit von der Partie sein. Für frischen Wind sorgen hingegen Liedermacherin Maike Rosa Vogel und der britische Songwriter Frank Turner. Vier weitere Künstler werden das Programm in den nächsten Tagen komplettieren und sich Mitte Dezember nach Bielefeld (09.12.), Trier (10.12.) und Dresden (11.12.) aufmachen.
 
Weitere Infos gibt’s hier oder auf unseren Festivalprofilen Bielefeld, Trier, und Dresden.

Die Bestätigungen im Überblick:
[festivallineup id=117682]