×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Introducing

Mit Apparat Band, Der Tante Renate, Friendly Fires und vielen mehr

Introducing @ Reeperbahn Festival

Auch Intro ist dieses Jahr wieder auf der sündigen Meile vertreten und präsentiert euch mit dem Introducing im Uebel & Gefährlich ein hochkarätiges Musikprogramm.
Geschrieben am

Zum nunmehr fünften Mal verwandelt sich Hamburgs Kult gewordenes Vergnügungsviertel diesen September zum ausgewachsenen Festivalgelände. Mit rund 40 Locations, über 200 Shows und 18.000 Besuchern darf sich das Reeperbahn Festival mittlerweile Europas größtes Clubfestival nennen. Auch Intro ist dieses Jahr wieder auf der sündigen Meile vertreten und präsentiert euch mit dem Introducing im Uebel & Gefährlich ein hochkarätiges Musikprogramm.

Da wäre zunächst Berlins Elektronik-Tausendsassa Sascha Ring alias Apparat Band. Mittlerweile samt Band unterwegs, stellt der 33-jährige sein neues Album »The Devils Walk« auf den Bühnen der Welt vor und hat sich damit zunehmend der Neo-Klassik zugewandt. Warren Suicide & The Berlin String Theory kommen ebenfalls aus der Hauptstadt angereist und werden auf ungewöhnliche Weise mit Apparats Bandgefüge fusionieren: Statt in gewohnter Manier nacheinander die Bühne zu betreten, werden beide Acts einen gemeinsamen Übergang in bester Ambient-Tradition improvisieren und so zum ersten Mal miteinander kollaborieren.



Leider musste Jamie Woon seinen Auftritt aufgrund eines Achillessehnenrisses absagen. Aber kein Grund zum Trübsal blasen, denn Der Tante Renate springt für ihn ein. Mit den Friendly Fires und The Jezabels dürften zudem auch Freunde des gepflegten Gitarren-Pop auf ihre Kosten kommen.



www.reeperbahnfestival.com

www.introducing.de


www.uebelundgefaehrlich.com




[festivallineup id=119948]