×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Mini-Festival im Festsaal Kreuzberg

Puschenfest

Am ersten Augustwochenende steigt im Festsaal Kreuzberg erneut das Puschenfest, das vor allem durch sein exquisites Line-Up punktet.
Geschrieben am

Die Berliner Booking-Agentur »Puschen« liefert Anfang August ein weiteres Mini-Festival für den Kalender. Bei genauerem Hinsehen spielen am 2. und 3. August im Berliner Festsaal Kreuzberg allerdings einige ganz besondere Highlights.

Den Freitag bespielt Ex-The War On Drugs-Mitglied Kurt Vile aus Philadelphia mit seiner Band The Violators. 2011 erschien das dritte Solo-Album des 32-jährigen Musikers. Seinen Song »Baby's Army« gibt's zum Probehören als kostenlosen Download auf seiner Homepage. Ebenfalls am Freitag spielt die fünfköpfige Nord-Londoner PopRock-Band The Chap, die dieses Jahr zehnjähriges Bestehen feierte und im März ihr aktuelles Album »We Are Nobody« veröffentlichte. Abgerundet wird Abends Nummer 1 vom jungen Duo Fenster, der Band von JJ aus New York und Jonathan aus Berlin, deren Debüt »Bones« erst im März erschien.

Den zweiten Teil des Festivals bestreiten am Samstag der US-Amerikaner Papa M alias David Pajo, der schon seit dem Beginn seiner Musikkarriere in den 80ern alle Genres ohne Rücksicht auf Verluste in einen Topf wirft. Alternative, Indie, Electronica und Folk sind nur wenige davon. Die hochgelobten amerikanischen Psych-Folker Megafaun kommen zwar aus Wisconsin, haben sich örtlich inzwischen allerdings überwiegend in North Carolina angesiedelt. Musikalisch sind sie noch nicht angekommen: Irgendwo auf halber Strecke zwischen Folk, Psychedelic und Experimental finden sich die drei wieder. Außerdem im Line-Up finden sich die dänischen Dreampopper Sleeping Party People.

Puschenfest
2.+3. August 2012
Festsaal Kreuzberg, Berlin
Festivalticket 26€, Tagesticket 14€ (17€ an der Abendkasse)