×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Tauromachine

MERZBOW

Harsh Noise von Japans Finest - keine wirkliche Überraschung, aber ein weiteres Mal Anlaß, um sich über Masami Akitas Geisteszustand und den seiner wachsenden Fangemeinde den Kopf zu zerbrechen ... Sieben Hellcore-Tracks, die eine Menge Geduld erfordern und bis an die Schmerzgrenze gehen, auch wenn
Geschrieben am

Autor: intro.de

Harsh Noise von Japans Finest - keine wirkliche Überraschung, aber ein weiteres Mal Anlaß, um sich über Masami Akitas Geisteszustand und den seiner wachsenden Fangemeinde den Kopf zu zerbrechen ... Sieben Hellcore-Tracks, die eine Menge Geduld erfordern und bis an die Schmerzgrenze gehen, auch wenn Stücke wie "Emission" durch die pumpenden Sounds zu Beginn fast schon technoid und damit ein wenig herkömmlich im Sinne von hörbarer Musik gelten könnten. Ansonsten Distortion bis zum Abwinken, und High Frequency-Attacken gibt's erst zum Schluß.