×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Komprimiert und intensiviert«

Melt! & Spash!.ZIP

Keine Festivals im Winter, hm? Blödsinn. Festivals.ZIP überbrückt die lange Winterpause mit einer komprimierten Version des Melt! und Splash! und holt die Stadt aus Eisen nach Köln und München.
Geschrieben am
OK, lassen wir die Kräne im Dorf. Ferropolis kommt nicht nach Köln und München, dafür aber das, was die Location so besonders macht: die Festivals. Von einer Zigarettenmarke aus dem Winterschlaf erweckt, werden an zwei Abenden das Melt! und Splash! »komprimiert und intensiviert« als ZIP-Version in die Clubs der zwei Städte geholt – zwar ohne Gummistiefel und Dosenravioli, dafür mit einem Line-up, das den Festivalsommer in lebhafte Erinnerung bringt. Am 26. November kommen dafür Festivalgänger aus ganz Deutschland ins Kölner E-Werk, um zu M83s »Midnight City« oder Peaches’ »Fuck the Pain Away« die schönsten Momente des diesjährigen Melt! Revue passieren zu lassen. Ellen Allien und Claptone beweisen außerdem, dass sie mit ihren treibenden Beats nicht nur den Sleepless Floor in Ekstase bringen können. Eine Woche später, am 3. Dezember, erhält das Splash! Einzug in der Kleinen Olympiahalle in München und sorgt mit Roger Rekless, Chefket und Danny Brown für ein Revival des größten Hip-Hop Festivals Deutschlands.
Melt!.zip 26.11. Köln § Andy Buttler, Claptone, DJ Supermarkt, Ellen Allien, Few Nolder, Leon Vynehall, M83, Nils Hoffmann, Peaches, Skepta, Tourist u. v. a.  

Splash!.zip 03.12. München § CE$, Chefket, Coely, Danny Brown, Futuristic, Joey Purp, Juicy Gay, Liquid & Maniac, Post Malone, Roger Reckless, Schoolboy Q, Ufo361, Y Du V u. v. a.