×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Toys For Boys - EP

Marion

Und wieder eine Gitarrenband aus England. Dortselbst als neue 'JOY DIVISION' gehandelt - warum auch immer. Die Musik klingt eher nach einer upgedateten Version der jungen U2. Sie ist treibend, druckvoll, rifforientiert. Melodische Impulse gehen vom Bassisten aus. Die beiden Gitarristen hören sich an
Geschrieben am

Autor: intro.de

Und wieder eine Gitarrenband aus England. Dortselbst als neue 'JOY DIVISION' gehandelt - warum auch immer. Die Musik klingt eher nach einer upgedateten Version der jungen U2. Sie ist treibend, druckvoll, rifforientiert. Melodische Impulse gehen vom Bassisten aus. Die beiden Gitarristen hören sich an, als spiele der jeweilige SUEDE-Gitarrero gegen sich selbst. Der 19jährige Sänger Jaime Harding singt lamentös, hat jedoch potentiell Potential - wenn die Songs auf der ersten LP mal etwas besser werden. Auf der vorliegenden EP überzeugt besonders der Live-Track. Ansonsten ein typischer Fall der 3. (oder 4.) Generation.