×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

Ean Evans ist gestorben

Lynyrd Skynyrd

Am Mittwoch verstarb Lynyrd Skynyrd-Bassist Ean Evans im Alter von 48 Jahren. Die Band gab auf ihrer Website bekannt: „Wir geben mit tiefster Traurigkeit das Ableben des langjährigen Lynyrd Skynyrd-Bassisten Ean Evans bekannt
Geschrieben am

Am Mittwoch verstarb Lynyrd Skynyrd-Bassist Ean Evans im Alter von 48 Jahren. Die Band gab auf ihrer Website bekannt: „Wir geben mit tiefster Traurigkeit das Ableben des langjährigen Lynyrd Skynyrd-Bassisten Ean Evans bekannt.

Ean kämpfte tapfer gegen eine aggressive Form von Krebs und wird von Familie, Freunden und Fans schmerzlich vermisst werden“. Evans hinterlässt eine Frau und zwei Töchter. Der frühere Lynyrd Skynyrd-Keyboarder Billy Powell starb ebenfalls in diesem Jahr.