×

Lieber Leser, bitte wähle deinen Ansprechpartner aus:

Fragen an die Redaktion

Werbung auf Intro.de

Werbung im Intro Magazin

Intro Abo

Fragen zum Vertrieb

×

INTRO – Über 27 Jahre dein Magazin für Popkultur und Kontrollverlust. Der aktive Betrieb ist eingestellt. Hier findest du weiterhin das gesamte digitale Archiv 1992-2018.

»Split«

Love A / Koeter

Love A und Koeter besinnen sich auf eines der typischen Formate des Punk Rock und veröffentlichen eine Split-EP.
Geschrieben am
Schöne Grüße aus den 90ern, hier kommt eine Split-EP, Grenzbereich Punk Rock. Mit »Atomstrom« und »Die Die Die« bieten Love A darauf zwei Stücke die sich nahtlos in den bekannten Kosmos der Band einreihen. Treibende Gitarren treffen charmante Wut, und liefern nebenbei T-Shirt-Sprüche epischer Ehrlichkeit. »Alte Frauen auf Skateboards/ sagen dir, dass du raus bist/das beruhigt dich«, dem bleibt nichts hinzuzufügen. Außer, dass die eigentliche Überraschung und heimlicher Hit der A-Seite der EP ausgerechnet ein HipHop-Remix ist. Nicht von irgendwem eingekauft, sondern von der hochverehrten Antilopen Gang mit Liebe und einer Runde Kräuterschnaps zusammengeschraubt. Eine sinnvolle Kombination, bitte mehr davon. Auf der B-Seite findet man übrigens noch die grundsoliden Koeter, die hier nicht unterschlagen werden sollen.

- Love A / Koeter »Split«  (Rookie Records / Cargo / VÖ 19.09.14)